News

Christos Makariou führt im Finale der SH-Meisterschaften im Casino Schenefeld

Tag 2 der SH-Meisterschaften ist gespielt und am Ende wurden am Samstag, den 21. November, im Casino Schenefeld sogar die Geldränge erreicht. Christos Makariou geht mit 974.000 Chips als Führender am Sonntag in den Finaltag und hat beste Chancen auf die Siegprämie von € 35.920.

SH_Tag2_christosMit 112 Spielern wurde gestartet und Django war als Chipleader angetreten. Viele bekannte Namen waren noch mit dabei und das erste Ziel waren die 23 bezahlten Plätze. Adrian Apmann als WSOP Bracelet Gewinner 2015 in Las Vegas war noch mit dabei, schaffte es aber nicht durch den Tag. Aus den Top 10 war es zunächst Carlos Spoddig, der lange in Führung lag und seinen Tisch dominierte. Auch Mandrake und Jan Meinberg bauten ihre Stacks immer weiter aus. Django dagegen baute immer mehr ab und schied ebenso aus wie Michael Oswald und Matze Mordhorst.

Im letzten Level des Tages war man dann schon auf der Bubble angelangt. Kurz vor Ende brauchte es nur wenige Hände, um die Geldränge zu erreichen. Shahin Elci schied als Shortstack mit gegen von Hendrik Dürschlag aus, weil der die zur Sicherheit im Board traf. Danach gingen noch A.R. , Jasko und Alem Shah zur Kasse, bevor der Tag beendet wurde.

Mit 20 Spielern geht es heute Sonntag um 16 Uhr ins Finale, Christos Makariou hat die Führung mit 974.000 Chips, Carlos Spoddig, Florian Bach und Mandrake folgen schon mit etwas Abstand. Alle haben aber noch gute Chancen auf den Sieg, jeder hat bereits € 1.950 Preisgeld sicher.

Pokerfirma ist beim Finale dabei und wird über die wichtigsten Entscheidungen im Live-Blog berichten. Zum Abschluss der SH-Meisterschaften gibt es um 20 Uhr ein € 150 + 15 Turbo Closer Turnier.

 

Name Vorname Chipcount
Makariou Christos            947.500
Spoddig Carlos            777.500
Bach Florian            776.500
Mandrake            721.000
Holst Thorsten            590.500
De Han Kim            438.000
Hoang Chi Quay            437.500
Menke Nikolas            424.500
Aba Serkan            391.000
Meinberg Jan            383.500
Geffken William            363.500
Hering Alexander            350.000
Dürschlag Hendrik            327.000
Büscher Marcel            200.000
Tiko            195.000
Kahl Matthias            192.500
Hintz Julian            166.000
Schwerdtfeger Timo            144.500
Kersebom Hans            136.000
Meyer Young Jin            132.500

 

Payouts:

Platz Name Vorname Preisgeld        Deal
1 35.920 €
2 24.330 €
3 16.220 €
4 13.280 €
5 10.660 €
6 8.260 €
7 6.120 €
8 4.500 €
9 3.580 €
10 3.010 €
11 3.010 €
12 2.630 €
13 2.630 €
14 2.390 €
15 2.390 €
16 2.160 €
17 2.160 €
18 1.950 €
19 1.950 €
20 1.950 €
21 Shah Alem 1.790 €
22 Cenda Jasko 1.790 €
23 A.R. 1.790 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments