News

Concord Card Casino Wien mit neuen Aktionen

Während es draußen zumindest ein wenig kühler wird, steigen die Temperaturen im Concord Card Casino Wien Simmering. Denn mit neuen Aktionen bringt man wieder einiges an Action an die Tische. Die Spieler freut es, denn die dürfen mit einigem an zusätzlichem Geld spekulieren.

Die Cashgame Aktion „Asse verlieren“ ist Balsam auf die wunden Seelen. Wie oft hat jemand schon gesagt, dass er in Zukunft die Asse gleich preflop folden wird, weil er ohnehin nur damit verliert. Das sollte man zumindest in der Zeit von 9 bis 16 Uhr an den Cashtischen nicht mehr in Betracht ziehen. Denn wer die Asse im Showdown verliert, darf sich über das Buy-in (maximal € 100) für seinen Tisch freuen. Bei Stud gilt die Aktion, wenn man Drilling Asse im Showdown verliert.

Cash gibt es außerdem auch von 22. November bis 3. Dezember und zwar ohne, dass man dafür etwas macht. Man braucht nur ein bisschen Glück. Von Sonntag 0:00 Uhr bis Donnerstag 24 Uhr werden im Cashgame alle drei Stunden Lose an alle aktiven Spieler ausgegeben. Am Donnerstag werden ab 12 Uhr alle zwei Stunden Geldbeträge verlost, die sich schon sehen lassen können – € 200 – € 300 – € 400 – € 500 – € 600 – € 800 – € 1.000. Somit geht es um insgesamt € 3.800 pro Woche.

Auch für die Turnierspieler hat man etwas Neues zu bieten. Bis 3. Dezember gibt es jeden Montag und Donnerstag im Turnier Mystery Bounties im Wert von € 750. Das heißt, dass jeweils vor Beginn des vierten Levels von der Turnierleitung ein Sitzplatz ermittelt wird, auf den die Bounty ausgesetzt ist. Natürlich weiß dies weder der Spieler noch seine Gegner. Wenn der betreffende Spieler ausscheidet, gibt es für ihn selbst € 250, während sich sein Gegner über € 500 freuen darf.

Das Freitags Turnier wurde ebenfalls ein wenig modifiziert, denn da wartet nun ein € 36 No Limit Hold’em Freezeout mit garantierten € 10.000 im Preispool. Mit 7.000 Chips und 25 Minuten Levels gibt es zudem noch ein wenig mehr Spielspaß.Wer am Freitag doch lieber Cashgame spielt, darf sich über zusätzliche Aktionen mit einem Gesamtwert von € 4.000 freuen.

Mit den diversen Aktionen geht das Pokerjahr im CCC zu Ende und schon wird auch am nächsten Jahr geplant. Details stehen noch nicht fest, aber die Termine für 2010 kann man sich schon notieren.

Spring Poker Festival – 10. bis 21. März 2010
Austrian Masters – 11. bis 19. Juni 2010
Austrian Classics – 24. September bis 2. Oktober 2010

Eröffnet wird das Turnierjahr im CCC mit der Greek Poker Tour (GPT). Die ist natürlich auch nächstes Jahr wieder zu Gast im CCC und gestartet wird bereits von 13. bis 17. Januar 2010. Der zweite Tourstopp wird im Mai 2010 sein. Details dazu findet Ihr unter www.gpt.gr.

Infos zu allen Aktionen des CCC gibt es wie immer auf www.ccc.co.at, für weitere Fragen steht Euch auch Johnny Lütkenhorst (jl@ccc.co.at) zur Verfügung.


7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Raubritter
10 Jahre zuvor

Warum wird nicht erwähnt, dass diese Aktionen mit der 50% Erhöhung der Collection finanziert wird?
Eine Frechheit!

Johnny Lütkenhorst
10 Jahre zuvor

Lieber Raubritter,

Die mit Anfang November in Kraft getretene neue Collection ist die erste Erhöhung seit der Einführung des Euro!
Das die 50 % vollkommen aus der Luft gegriffen sind ist uns wohl beiden klar.
Wir bemühen uns immer transparent zu arbeiten und aus diesem Grund ist die Collection bei uns auch in jedem Casino angeschrieben.
Dennoch brauchen wir bei unserem Angebot keinen Vergleich, national oder international, zu scheuen.

mfg Johnny

milf_hunter32
10 Jahre zuvor

wurde aber deutlich erhöht das rake !!! bei kleinen limits ist das deutlich 😀

neu bei CCC 1/1 nhl hahah

thunder12
10 Jahre zuvor

Hi Jonathan! Wie viel an Collection nehmt ihr denn jetzt?

Johnny Lütkenhorst
10 Jahre zuvor

@ milf_hunter32:

gerade bei den kleinen Limits ist die Erhöhung wenig zu spüren, da erst ab € 100 im Pot mehr Collection als früher genommen wird.

@ thunder12:

Wir nehmen folgende Collection:
Potgröße: Collection:
€ 0-15 € 0
€ 16-30 € 1
€ 31-100 € 3
€ 101-200 € 5
€ 201-400 € 7
€ 401-700 € 10
€ 701+ € 15

mfg Johnny

thunder12
10 Jahre zuvor

Hi Jonathan! Dank für die Aufstellung. Ich würde sagen, die Collection ist nicht übermässig hoch und daher akzeptabel.

Iseeyafoldin
10 Jahre zuvor

ja… aber nicht die collection für den jackpot vergessen 🙂