Concor Card Casino

Concord Million IX – Alles zum Millionenturnier

1

Bereits zum neunten Mal lädt die Concord Gruppe zur Concord Million. Wieder ist für ein Buy-in von € 550 ein Preispool von € 1.000.000 garantiert. Aber das Ziel ist natürlich, den Rekordpot vom letzten Jahr zu übertreffen.

Bis heute ist die Siegprämie von € 250.000 bei der ersten Concord Million im Frühjahr 2012 die höchste. Aber letztes Jahr wurde mit € 1.169.300 ein neuer Preispool Rekord aufgestellt und den will man natürlich übertreffen.

 Um dieses Ziel zu erreichen gibt es schon jetzt zahlreiche Satellites, um sich das € 550 Ticket zu sichern. Auch Online-Partner betkings.eu bietet viele Qualifikationsmöglichkeiten. Täglich laufen die $1 und $12 Steps, jeden Sonntag um 19:30 Uhr das $75 Satellite. Außerdem gibt es am 24. November auch einen Online Day 1.

Live bietet die Concord Card Casino Grupper ebenfalls  viele Wege zum Starttag bzw. Finale und es ist wieder für jeden das passende dabei. Sei es die Option, sich über € 60 Phase 1 den Starting Stack für Tag 1 zu erspielen, oder die Möglichkeit, sich über ein Satellite zu erspielen. Auch bei den Starttagen bleibt man dem Schema treu – wer gerne viel Spielraum und Zeit hat, der versucht es an den ersten Starttagen, die mit 100.000 Chips und 60 Minuten Levels gespielt werden. An Tag 1 werden neun Levels gespielt, an Tag 2 geht es um die Finalqualifikation. Und dann gibt es natürlich wieder die Day 1 Direct (30 Minuten Levels) und Turbo Flights (20 Minuten Levels), für diejenigen, die lieber schneller spielen. Je Starttag ist ein Re-Entry erlaubt. Hat man sich mehr als einen Starting Stack über Phase 1 erspielt, so kann man diesen natürlich auch für den Re-Entry nutzen.

Der erste Live-Starttag wird wieder im Montesino Wien am 28. November gespielt, das Finale findet von 7. bis 9. Dezember wie gewohnt natürlich im CCC Wien-Simmering statt. Auch internationale Casinos hat man dieses Jahr wieder als Partner gefunden und so darf man sich auch wieder auf ein internationales Feld freuen. Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist die Belohnung für die Doppelqualifikation. Erreicht man das Finale, hat man den Min-Cash von € 1.500 sicher. Schafft man es zwei Mal (oder mehr) ins Finale, so gibt es für den (die) kleineren Stack(s) jeweils € 4.000.

Die Concord Million IX hat wieder alles zu bieten, was die Concord Million braucht und schon jetzt laufen die Satellites gut, was wieder ein erfolgreiches Event verspricht.

Alle Infos gibt es unter concordmillion.com.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT