Casinos Austria

Countdown zur CAPT Seefeld

4

Bereits am Freitag, den 18. Januar, startet die CAPT Seefeld, das erste der Big Four Events der CAPT. Schon jetzt sind viele Tickets gebucht, auch für Spannung und Unterhaltung abseits der Pokertische ist gesorgt, denn der Nordische Weltcup und das Schneefest laden ebenfalls in die Tiroler Berge.

weltcup2011_2_screenSeefeld ist nicht nur in der Pokerszene für die sensationellen Events bekannt, auch in sportlicher Hinsicht ist der kleine Ort in der Nähe von Innsbruck immer eine Reise wert. Unzählige Piste und Langlauf Loipen bieten die perfekte Voraussetzung für einen gelungenen Winterurlaub. Am 19. und 20. Januar ist Seefeld Austragungsort des 10. Weltcups der Nordischen Kombination. Das Casino Seefeld wird ist bei diesem Mega-Event natürlich auch vertreten. Am Wochenende darauf, am 26. Januar, lädt Seefeld wieder zum Schneefest. Hier geht es weniger um den Sport, sondern viel mehr um den Schnee. Unzählige meterhohe Schneefiguren gibt es zu bewundern, zahlreiche Schneebars sorgen für das leibliche Wohl.

Die CAPT Seefeld wird in diesem Jahr von 18. bis 27. Januar gespielt. Highlight ist natürlich das € 2.000 Main Event, das mit der neuen Struktur zahlreiche Spieler anlocken wird. 50.000 Chips, 60 bzw. 75 Minuten Levels und ein grandioser Timetable sorgen für Deepstack Feeling vom Feinsten. Aber auch die mehrtägigen Deepstack Events bieten viel Poker. Am ersten Wochenende (18. bis 20. Januar) wird ein € 300 No Limit Hold’em Deepstack mit zwei Starttagen gespielt, am zweiten (26. bis 28. Januar) gibt es ein € 500 No Limit Hold’em Deepstack, ebenfalls mit zwei Starttagen. Kevin Dorner ist der glückliche Gewinner bei unserem Gewinnspiel gewesen und wird bei diesem Turnier versuchen, sein Freeroll in bare Münze umzuwandeln. Dafür drücken wir natürlich extra die Daumen.

Abgerundet wird die CAPT mit dem € 500 Pot Limit Omaha Event, das ebenfalls über zwei Tage gespielt wird, sowie einigen kleineren No Limit Hold’em Side Events und Satellites.

Viele Tickets sind bereits gebucht, vor allem bei den Turnieren mit kleineren Buy-Ins empfiehlt sich eine vorherige Reservierung. Die Cashgame Spieler kommen während der CAPT natürlich auch nicht zu kurz, täglich kann von 14 bis 4 Uhr gepokert werden.

Wie immer gibt es spezielle Hotelangebote für die Pokerspieler, aber auch hier werden die verfügbaren Kapazitäten schon knapp. Wer seinen CAPT Urlaub noch nicht geplant hat, der sollte sich schleunigst darum kümmern.

Auf win2day hat man noch die Möglichkeit, sich für die CAPT Seefeld zu qualifizieren, die Details findet Ihr unter www.win2day.at.

Alle Infos findet Ihr unter poker.casinos.at, für Fragen steht Pokermanager Marcel Pipal unter der Telefonnummer +43 664 810 44 00 zur Verfügung.

4 KOMMENTARE

  1. Da ich noch nie im Casino Seefeld war aber die CAPT eingeplant ist, hab ich mal eine allgemeine Frage zur Kleiderordnung dort.
    Auf der Internetseite steht “ Herren sind im Casino Seefeld mit Hemd passend gekleidet, auch Sakko wird gerne gesehen“.
    Wenn ich mir aber die Foto´s von letztem Jahr anschaue, seh ich da viele in T-Shirt, Hoody etc.???
    Heißt das jetzt, Hemd ist erwünscht, aber kein muss, solange man ordendlich und sauber gekleidet ist und nich gerade im Trainingsanzug auftaucht, oder ein „muss“???
    Will ja schließlich nicht 2,5Std. anreisen und dann nicht reingelassen werden ;-)

  2. Wobei die Kleidung für mich doch viel zum Casino-Flair beiträgt. Aber gibt ja zum glück genügend Kleidung, die bequem ist, aber trotzdem ordentlich aussieht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT