News

CPT-LA – das große Charity Event im Sauerland

1

Am 5. März ist es wieder soweit. In Lennestadt-Altenhundem wird zu Deutschlands größten Charity Poker Turnier (CPT-LA) geladen. In Rekordzeit waren alle Tickets vergeben, denn jeder will mit den prominenten Gästen für den guten Zweck pokern.

cpt2015_341Als die Online-Anmeldung für die CPT-LA geöffnet wurde, war Heat 2 nach nur zwei Minuten ausverkauft, bei Heat 1 dauerte es auch nur 33 Minuten, bis alle Tickets weg waren. Die CPT-LA hat sich im Laufe der Jahre einen Namen gemacht und steht für eine große Pokerparty zu Gunsten der Kinderkrebshilfe „Strahlemaennchen.de“ sowie „Frauen helfen Frauen“ aus Olpe. Mehr als € 24.000 konnten bei den vorherigen Veranstaltungen gesammelt werden, alleine € 6.250 im Vorjahr.

Viele Prominente aus der Pokerszene unterstützen das Projekt – Jan Heitmann, George Danzer, Natalie Hof, Crazysheep, Martin Pott, Felix „xflixx“ Schneiders, Udo Gartenbach, Konstantin Karras, Stephan Kalhamer, Steffi Quint, Jens Knossalla, Johanna Hupfer, Alex Stark, Yalcin Dündar und Eddy Scharf.

Alljährlich ist es ein Erlebnis bei der CPT-LA mit dabei zu sein. Dafür nehmen die Spieler auch teils weite Anreisen auf sich, wie zum Beispiel Stefan Merker, der aus Klagenfurt (Österreich) extra ins Sauerland kommt.

Obwohl für die eigentliche CPT-LA bereits alle Tickets vergeben sind, lohnt sich auch ein Spontanbesuch. Zuschauen, Side Events und vielleicht der ein oder andere Small Talk mit den Promis laden am 5. März in die Sauerlandhalle, der Eintritt ist frei.

Alle Informationen findet Ihr unter cpt-la.com.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT