WPT

Craig Varnell gewinnt die WPT500

0

Das größte Event der WPT Geschichte ist entschieden. Craig Varnell setzte sich im Finale beim $565 WPT500 Event im Aria durch und sicherte sich so die Siegesprämie von offiziellen $330.000. Bester Deutscher wurde Silvio Panoscha.

Als Shortstack startete Silvio Panoscha in den Finaltag. Noch vor ihm erwischte es Faustino Esqueda, aber auch für Silvio kam bald das Aus. Mit :Ac: :9c: war er gegen Chipleader Craig Varnell mit :Kc: :4c: all-in, der König auf dem River bescherte ihm das Aus.

Schnell war der Final Table erreicht, den Craig Varnell klar anführte. Nach nur sieben Händen war für Keven Stammen Feierabend. Er verlor seine Asse gegen Drilling 7 und musste sich mit Rang 10 begnügen. Milan Harper landete auf Rang 9, als er mit :Ac: :Qs: den Flip gegen Pocket 4s verlor. Brent Berger folgte kurz darauf, als er mit seinen Nines gegen die Asse von Alexander Lakhov lief.

Brett Mueller dagegen hielt :Ad: :Kh: , als er gegen die Nines von Chad Roudebush antrat. Das Board :Qd: :10s: :9s: :As: :Qc: schickte Mueller mit Rang 7 vom Tisch. Hunter Cichy traf mit Pocket 7s auf die Jacks von Lucio Antunes und musste sich ebenfalls verabschieden.

Zu fünft am Tisch war Antunes Chipleader, die anderen vier lagen knapp beisammen. So einigte man sich auf einen Deal und spielte nur noch um einen kleine Geldbetrag und den Pokal. Chad Roudebush war der nächste auf der Bustoutliste. Er scheiterte mit :Ah: :8d: an :As: :Qc: von Antunes. Nick Binger folgte, als er mit :Kd: :Qh: über :Ah: :Qs: von Craig Varnell stolperte. Rang 3 ging an Alexander Lakhov, der es mit :Ah: :5h: gegen :Ks: :9c: von Varnell versuchte. Das Board :Kh: :Kd: :Jc: :Ad: :2s: und Lakhov musste gehen.
varnell
Im Heads-up konnte sich schließlich Craig Varnell gegen Lucio Antunes durchsetzen. Antunes pushte mit :Ad: :5s: , Varnell callte mit :Kd: :6c: . Das Board :Ks: :Kc: :Qh: :4h: :Jc: und Varnell durfte über den Sieg jubeln. Offiziell erhielt er damit die Siegesprämie von $330.000.

1st: Craig Varnell – $330.000*
2nd: Lucio Antunes – $223.000*
3rd: Alexander Lakhov – $150.700*
4th: Nick Binger – $100.000*
5th: Chad Roudebush – $75.000*
6th: Hunter Cichy – $60.000
7th: Brett Mueller – $50.000
8th: Brent Berger – $41.000
9th: Milan Harper – $33.000
10th: Keven Stammen – $25.000
11th: Steven Daoud – $25.000
12th: Brett Murray – $25.000
13th: Jorge Ribeiro – $20.000
14th: Ioannis Pentefountas – $20.000
15th: Larissa Bushman – $20.000
16th: Cory Wood – $16.000
17th: Silvio Panoscha – $16.000
18th: Faustino Esqueda – $16.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT