News

Daniel Negreanu macht $1,6 Mio. Plus in 2022

Auch dieses Jahr legte GGPoker Ambassador Daniel Negreanu seine Pokerbilanz wieder offen. Mit mehr als $1.6 Millionen Plus war 2022 sein dritterfolgreichstes Jahr seit 2013.

Seit Jahren schon zieht Daniel Negreanu öffentlich Bilanz und auch dieses Jahr fiel diese wieder sehr positiv aus. Bei 107 gespielten Events kam er 23 Mal ins Geld, insgesamt betrug sein Plus $1.625.545. Dass er unbestritten zu den High Rollern zählt, zeigt sich alleine durch das durchschnittliche Buy-In von $30.136.

Den größten Gewinn holte Daniel mit dem Sieg bei der Super High Roller Bowl VII in Las Vegas. Für seinen Sieg im Oktober 202 kassierte er $1.312.000. Hendon Mob weist mit $4.749.574 Jahrespreisgeld weniger aus, was in der All-time Money Liste aber keinen Unterschied macht. Mit einigem Abstand liegt Negreanu aktuell hinter Justin Bonomo und Bryn Kenney auf Rang 3.  In der 2022 Money Liste schaffte er es „nur“ auf Rang 18.

Daniel Negreanus Jahrestatistik
2013 +$1.963.500
2014 +$7.100.164
2015 +$952.920
2016 -$1.246.693
2017 -$86.140
2018 +$1.412.053
2019 +$831.891
2020 Covid
2021 +$584.023
2022 +$1.625.545

Total: +$13.137.263
Avg: +$1.459.695


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments