WSOP Events weltmeister

Das Big One for One Drop kommt zurück – noch größer

Es ist das teuerste Turnier der Welt und mit 48 Teilnehmern war das erste Big One for One Drop im Jahr 2012 ausverkauft. Während der World Series of Poker (WSOP) 2014 kommt das Turnier, dessen Buy-In satte $1.000.000 beträgt, wieder. Dieses Mal mit einem CAP von 56 Spieler und damit einer möglichen Siegesprämie von über $20.000.000.

Antonio Esfandiari führt seit seinem Sieg die All-Time Money Liste an und so schnell wird ihn keiner einholen. Außer vielleicht eben der Gewinner des Big One 2014, denn da geht es eben um noch mehr Geld.

Von 29. Juni bis 1. Juli 2014 wird das Big One gespielt, der Final Table wird fürs TV aufgezeichnet und im Caesars Palace ausgetragen.

Freie Plätze gibt es eigentlich nur noch 55, denn natürlich hat der Gründer der „One Drop“ Organisation, Guy Laliberte, seine Teilnahme schon angekündigt Die Intention des Big One ist aber nicht nur, das teuerste Turnier der Welt zu spielen, sondern eben der karitative Gedanke im Hintergrund. Schließlich geht die Entry Fee von $111.111 direkt an die Wohltätigkeitsorganisation.

Der Plan zum Big One steht fest, der der WSOP 2014 noch nicht. Im November solle es zumindest das genaue Datum der nächsten WSOP geben, der Turnierplan folgt später.


6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Herberts
7 Jahre zuvor

Warum gibt es da CAP? Will auch mitspielen!

knetepete
7 Jahre zuvor

Weil gespendete sechs Millionen genügen 🙂

RADIOMEN
7 Jahre zuvor

Wieviel millionen Dollar muss man besitzen um bei so einem Turnier mitzuspielen???
Ich kann es mir nicht vorstellen 1 Million Buyin zu bezahlen.
Gut finde ich das etwas für Wohltätigen Organisationen bei rausspringt, sowas kann man öfter machen.

Es wär auch schön wenn man bei PS ein Sat-turnier macht mit 109 $ Buyin und 10.000.000 Spielern 1 Ticket bzw. 50.000.000 Spieler und 5 Tickets.

Colombian
7 Jahre zuvor

Wann kommt das Super-High-Multidrop reentry mit Buy-in
von 5 Mio $ ????

Colombian
7 Jahre zuvor

Inklusive satelittes ab 0,50$ auf Stars 🙂
Musst nur 20 qualiturniere spielen ! 🙂

Philip
7 Jahre zuvor

Man kanns auch übertreiben. Macht das Spiel nicht durch zu viele Superlative kaputt. Ich finde, das schon ein 100K Highroller auf der EPT ausricht….