Turnierergebnisse - Deutschland

Das Casino Lübeck lädt zu Pfingsten zur 2. Pokermeisterschaft

0

Im hohen Norden hält das Casino Lübeck ein kleines, aber feines Pokerangebot für seine Gäste bereit. Neben den Wochenturnieren gibt es aber nun wieder ein wenig Abwechslung mit der 2. Lübecker Pokermeisterschaft. Gespielt wird das € 250 + 25 NLH Event in diesem Jahr vom 18. bis 20. Mai.

Das Casino Lübeck lädt zu Pfingsten zur 2. PokermeisterschaftDie Premiere im letzten Jahr war ein großer Erfolg und diesmal nimmt man die Pfingsttage zum Anlass für die neuerliche Ausgabe. Gespielt wird mit zwei Starttagen am 18. und 19. Mai, das Finale wird dann am Pfingstsonntag gespielt. Für das Buy-in gibt es 20.000 Chips und alle 30 Minuten steigen die Blinds, im Finale dann sogar nur alle 45 Minuten. Innerhalb der ersten vier Level ist ein Re-Entry möglich und mit maximal 80 Spielern pro Starttag wird sich wieder ein schöner Preispool ergeben. Der Sieger der 2. Lübecker Pokermeisterschaft gewinnt zusätzlich zum Preisgeld ein Ticket für die 11. SH-Pokermeisterschaft der Spielbanken Schleswig-Holstein, die vom 19. bis zum 21. Oktober 2018 im Casino Lübeck stattfindet.

Das Casino Lübeck lädt zu Pfingsten zur 2. PokermeisterschaftIm Vorfeld werden auch Satellites gespielt, das erste fand bereits am vergangenen Donnerstag statt. Hier ging es für ein Buy-in von € 30 + 5 an die Tische und am Ende konnten sich sechs Spieler ihr Ticket für die Pokermeisterschaft sichern. Ein weiteres Satellite gibt es dann noch am 17. Mai zu gleichen Konditionen. Wer die Pfingsttage also zu einem Kurzurlaub an der Ostsee nutzen möchte, hat im Casino Lübeck noch ein Kontrastprogramm mit Pokeraction.

Das komplette Turnierprogramm findet Ihr unter Casino Lübeck.

Das Casino Lübeck lädt zu Pfingsten zur 2. Pokermeisterschaft

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT