Das € 75.000 GTD Poktoberfest auf win2day.at

Vier Turniere mit kleinen Buy-ins, aber mit satten € 75.000 als garantierten Preisgeldern und noch gesponserten Sachpreisen im Wert von € 5.000 – das ist das Poktoberfest von Österreichs Online-Anbieter win2day.at. Gespielt wird von 6. bis 9. September.

Mit einem € 10 PLO Rebuy (€ 5.000 GTD) geht es am Donnerstag Abend los, am Freitag folgt mit dem € 100 NLH das teuerste Turnier, dafür sind aber auch gleich € 20.000 als Preispool garantiert. Am Samstag Abend gibt es noch ein € 50 No Limit Hold’em (€ 10.000 GTD), ehe es dann am Sonntag, den 9. September, beim € 20 Main Event zur Sache geht. Das Main Event wird mit Rebuys und Add-On gespielt, gleich € 40.000 sind als Preisgeld garantiert. In den ersten zwei Stunden des Turniers (bis 21.30 Uhr) werden im 15 Minuten Takt Preise unter den Teilnehmern verlost. Die Preise im Gesamtwert von € 5.000 werden von win2day.at gesponsert und sind zusätzlich zum Preispool.

Bis kurz vor Start des Main Events gibt es noch zahlreiche win-a-ticket Satellites, sodass man sich für sehr kleines Geld ins Turnier spielen kann. Auch EW-Freerolls stehen noch auf dem Programm.

Alle Turniere findet Ihr im Client unter Highlights und natürlich auch auf win2day.at.

Die Turnierübersicht:

Datum  Uhrzeit  Turnier  Buyin 
Do., 06.09.2018  19.30 Uhr  € 5.000 Poktoberfest PLO Side Event  € 10 (Rebuys)
Fr., 07.09.2018  19.30 Uhr  € 20.000 Poktoberfest Side Event  € 100 (Re-Entry)
Sa., 08.09.2018  19.30 Uhr  € 10.000 Poktoberfest Side Event  € 50 (Re-Entry)
So., 09.09.2018  19.30 Uhr  € 40.000 + € 5.000 Poktoberfest Main Event Turnier  € 20 (Rebuys)

Die Preise:

Uhrzeit Anzahl Preis
19.45 Uhr 7 € 50 Turnierticket
20.00 Uhr 3 € 100 Pokerguthaben
20.15 Uhr 4 € 100 Turnierticket 
20.30 Uhr 5 € 50 Pokerguthaben
20.45 Uhr 5 € 100 Turnierticket
21.00 Uhr 1 iPhone 8, 256GB, spacegray
21.15 Uhr 5 € 150 Turnierticket 
21.30 Uhr 3 € 500 Pokerguthaben

 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments