PokerStarsLive

Das Lex Live Spring Festival in Namur beginnt

0

Lex Veldhuis ist nicht nur Team PokerStars Pro, sondern auch begeisterter Twitch-Streamer mit großer Community. Diese Kombination sorgt ab heute im Grand Casino Namur in Belgien für volle Tische, wenn zum ersten Lex Live Festival geladen wird.

Das Festival soll für die Community sein und nicht für eine erlesene High Roller Gruppe. Deshalb hat das Main Event auch ein Buy-In von € 225, dafür aber eine € 100.000 Preisgeldgarantie. Gespielt wird mit 50.000 Chips. Es gibt drei reguläre Starttage mit 30 Minuten Levels, die heute, morgen und am Freitag jeweils um 18 Uhr beginnen. Zusätzlich wird jeweils um 22 Uhr ein Turbo Flight mit 15 Minuten Levels angeboten. Wer es durch einen Flight schafft, spielt am Samstag, den 30. März, um 16 Uhr in Tag 2 weiter, die Leveldauer erhöht sich dabei auf 45 Minuten. Der Sieger wird am Sonntag ab 15 Uhr gekürt.

Neben dem Main Event gibt es noch einige Turniere die für Abwechslung sorgen. Das High Roller steht am Samstag mit einem Buy-In von € 550 zu Buche.

Namur liegt relativ zentral erreichbar für Spieler aus den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und natürlich auch Deutschland. Viele der Lex-Fans werden sich das Wochenende mit dem Streamer, der Poker & Spaß verspricht, nicht entgehen lassen. Je nach Erfolg und Feedback werden weitere Events folgen.

Lex Live Spring Festival 2019

Datum: 27. bis 31. März
Ort: Casino de Namur, Namur
Events: 12
Buy-Ins: €60 bis €550

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es auf PokerNamurEvent.be.

Lex Live Spring Festival Schedule:

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT