Turnierergebnisse - Belgien

Das Roller Coaster Festival im Casino Spa

0

Von 9. bis 18. November lädt das Casino Spa zum Roller Coaster Festival. Einige Turniere mit kleiner Buy-Ins sorgen dabei für Abwechslung, Highlight ist das € 199 Main Event mit einer € 30.000 Preispool Garantie. € 60.000 sind im ganzen Festival garantiert.

Eröffnet wird das Roller Coaster Festival am 9. November mit dem € 102 + 13 Friday 3.0 Special, bei dem € 3.000 garantiert werden. Das Main Event selbst beginnt am 11. November mit dem ersten von vier Starttagen. 100.000 Chips und 40 bzw. 50 Minuten Levels sorgen bei dem € 180 + 19 No Limit Hold’em Turnier für Unterhaltung und viel Spielraum. An den Starttagen werden acht Levels gespielt, neun Levels lang, also bis nach dem ersten Level an Tag 2, ist die Late Reg möglich. Die vier Flights werden am 11., 12., 15 und 16. November gespielt, Tag 2 folgt am 17. November und das Finale mit 50 Minuten Levels dann am 18. November.

Dazwischen gibt es noch reichlich No Limit Hold’em Unterhaltung, auch ein € 80 Pot Limit Omaha Turnier (12. November) sorgt für Abwechslung. Das teuerste Turnier der Pokerwoche ist das € 330 Roller Up 6-max, das am 17. und 18. November gespielt wird. € 10.000 sind als Preisgeld garantiert.

Das Casino Spa bietet auch Cashgames für den kleineren Geldbeutel und will vor allem den Hobbyspielern ein attrakives Angebot offerieren.

Details zum Roller Coaster Festival findet Ihr unter european-pokerseries.com.

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT