News

Das Wochenend-Update zu den Palasino Clubs 59 und 55

Am Wochenende wird in den beiden Palasino Casinos Route 59 bei der Excalibur City und Route 55 bei Wullowitz immer für kleines Geld gepokert, sowohl Turniere als auch Cash Games sind im Angebot.

Bei der Excalibur City beginnt die Pokeraction immer schon donnerstags, freitags und samstags ist aber deutlich mehr Action. Beim € 20 Rebuy Turnier am 24. November waren es 22 Starter mit 34 Rebuys und 13 Add-Ons, die € 2.000 Preisgeldgarantie wurde aber klar verpasst. Nach Abzug der 10 % Fee kamen € 1.800 in den Pot, Sieger Peter E. freute sich über € 900.

Rang Name Preisgeld
1 Peter E. 900 €
2 Johannes Wen 540 €
3 Manuel F. 360 €

Zum € 40 No Limit Hold’em Turnier am Freitag kamen 60 Spieler, weitere 50 Re-Entries kamen noch dazu und so wuchs der Preispool nach Abzug der 10 % Fee auf € 3.960 an. Die Top 15 nahmen Geld mit, Sieger Moradi Sh. kassierte € 1.108.

Rang Name Preisgeld
1 Moradi Sh. 1.108 €
2 G. Gerhard 673 €
3 Jurgen S. 419 €
4 Kutlu Recai 340 €
5 Marek H. 300 €
6 Tomas Sommer 209 €
7 Jan O. 170 €
8 Huseyin C. 130 €
9 Ringo M 106 €
10 bis 15   83 €

Heute steht im Club 59 bei der Excalibur City das € 30 NLH Rebuy an (€ 4.000 GTD), morgen gibt es das € 70 NLH Deepstack (€ 7.000 GTD). Im Palasino Wullowith warten beim € 30 NLH Rebuy Turnier heute wieder € 5.000 GTD.  Die Cash Games in beiden Casinos starten bei € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot Palasino Excalibur City gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. in der Poker Facebook Gruppe.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments