WPT

David Taborsky führt bei der WPT Venedig

Der zweite Starttag beim € 2.700 + 300 Championship Event der World Poker Tour (WPT) im Casino Venedig ist gespielt. 92 Entries kamen zu den 51 von Tag 1A, was insgesamt 143 Teilnehmer bislang bedeutete. Aktueller Chipleader ist David Taborsky, bester deutschsprachiger Spieler der Schweizer Diego Zeiter.

Lasse Frost, der erst vor zwei Tagen den Titel bei der WPT National in Brüssel geholt hatte, war gleich nach Venedig weitergereist, auch Kara Scott, Roberto Romanello, Max Pescatori, Ian Frazer, Timothy Finne, Rasmus Vogt, Alessio Isaia und Sigurd Eskeland waren gestern am Start. Adrian Apmann, Felix Lambertz, Diego Zeiter, Dario Wyler, Julian Thomas und Jonas Lauck sorgten für den deutschen bzw. schweizer Anteil im Feld.

IMG_3098Erneut standen sechs Levels auf dem Programm und in dieser Zeit schrumpfte das Feld auf 68 Spieler. Julian Thomas, der Sieger der WPT Prag, musste sich kurz vor Ende des Tages erneut geschlagen geben, als er mit Pocket 8s zum Flip gegen antrat und das Ass am Board fiel. Die Führung sicherte sich David Taborsky, der mit 100.300 Chips auch die Gesamtführung übernehmen konnte. Diego Zeiter erwischte gestern einen guten Start und war lange Zeit auch der Chipleader, fiel dann aber ein bisschen zurück uns tartet nun von Rang 11 aus in Tag 2. Bester Deutscher ist erneut Adrian Apmann, der auf Rang 27 liegt.

Die Blinds an Tag 2 starten bei kleinen 250/500, Ante 75, dennoch wird es für die Shortstacks Gerald Karlic und Oswin Ziegelbecker schon eng. Auch Felix Lambertz liegt mit seinen 26k unter Startdotation.

Die Coverage findet Ihr unter www.wpt.com bzw. auch bei unseren italienischen Kollegen unter pokerfirma.it. Der Seat Draw wird erst später veröffentlicht, zudem ist es noch möglich, sich bis zu Beginn von Tag 2 einzukaufen.

Pos. Player Chips
1 TABORSKY DAVID 100.300
2 CHATTHA CHARLES 97.850
3 YAZYCHYAN TIGRAN 91.525
4 MOSELE MASSIMO 81.600
5 DOREY WILLIAM RANULF 81.475
6 GOELLER ANDREAS 79.450
7 FIORILLA ALBERTO DARIO 71.800
8 ILYUKHIN VICTOR NIKOLAEVICH 71.625
9 DATO ANDREA 69.875
10 MASULLO ROBERTO 68.475
11 ZEITER DIEGO  67.750
12 RUSCALLA PIERPAOLO 67.350
13 IGIN VIACHESLAV 67.150
14 DI GIACOMO CLAUDIO 66.850
15 SJRVIC JAN OLAV 66.200
16 DELLA TOMMASINA MARCO 65.600
17 MIKOVIC MARKO 64.625
18 CHRISTIANSEN LASSE FROST 63.300
19 CURCIO LUIGI 61.900
20 PESCATORI MASSIMILIANO 59.975
21 NASTASI EROS 59.900
22 HANSEN JENS 58.800
23 SIGOLI MICHELE 58.200
24 MOSCHITTA LUCA 56.750
25 CASTELLUCCIO SERGIO 56.300
26 VASILYEV SERGEY 55.600
27 APMANN ADRIAN  54.325
28 LIBRALESSO SVEVA 54.075
29 VOGT RASMUS LUND 53.000
30 FINNE TIMOTHY JAMES 52.525
31 KOUTOUPAS SOTIRIOS 50.150
32 SARRO ALESSANDRO 49.800
33 SCARPITTI VINCENZO 49.575
34 POKREPA MIKHAIL 48.475
35 ROMANELLO ROBERTO CLAUDIO 48.400
36 NGUYEN QUOC TRUNG 46.000
37 WATTS STEVEN 46.000
38 LO CASCIO FERDINANDO 45.475
39 FUNDARO’ GIACOMO 45.450
40 TRICKETT SAMUEL 45.200
41 LEPORE GABRIELE 45.175
42 PALMARICCIOTTI PIERLUIGI 44.900
43 HEMSWORTH SIMON DAVID 43.675
44 KARAKOUSIS GEORGIOS 43.300
45 TOBIN KARA MAY SCOTT 43.200
46 ORTELLI GUIDO 43.100
47 NUVOLA CHRISTIAN 43.000
48 SVENSSON PAUL MARCUS 42.800
49 PECHEUX ERWANN MICHEL 42.150
50 TRIANTAFYLLAKIS IOANNIS 42.050
51 FRAZER IAN THOMAS 42.000
52 BOZINOVIC VLADIMIR 41.850
53 GABRIELI IVAN 40.200
54 EL HOSS GHASSAN 40.150
55 LAUCK JONAS  38.825
56 BRACO PASQUALE 38.300
57 ALDEMIR KORAY  37.975
58 WHITE CORBIN BENJAMIN 37.275
59 WYLER DARIO ANDREA  37.000
60 TADDIA MATTEO 37.000
61 NOVARA DELFINO 36.250
62 MOSCA ENRICO 36.000
63 FERRARI ZUMBINI FLAVIO 35.375
64 MONTAGNER MARCELLO 35.100
65 SAIEVA MAURIZIO 33.725
66 KARIMOV VILEN 33.200
67 TEDESCHI PAUL FRANCOIS ANDRE 32.800
68 BEGNI ROBERTO 32.300
69 BILLIO ANDREA 32.025
70 FIRSAU VASILI 30.500
71 ISAIA ALESSIO 30.000
72 BLACHUT VIT 29.725
73 ADIL DAOUD DAVID 29.525
74 VOJVODA MARIO 29.050
75 ESKELAND SIGURD ANDREAS 28.425
76 BENDINELLI GIULIANO 28.325
77 ILYUKHIN VICTOR VICTOROVICH 28.075
78 BUONANNO ANTONIO 27.925
79 FINOCCHI PEPPINO 27.450
80 BENHAMOU BRIAN GABRIEL 27.375
81 DAFFINA’ CLAUDIO 27.325
82 MOSSALI EROS 26.350
83 LAMBERTZ FELIX  26.000
84 FIORINI LUCA 24.800
85 LISI SERGIO 24.000
86 PALUMBO ROCCO 24.000
87 SAMMARTINO GIUSEPPE DARIO 23.925
88 BOEREE OLIVIA FLEUR 22.000
89 PAVLIS PANTELIS 20.700
90 RIZZO GIOVANNI 19.675
91 CHIARATO ALESSANDRO 19.600
92 TREBBI GIANLUCA 18.950
93 PASSFIELD ADRIAN JOHN 18.825
94 NICA ADRIAN 18.175
95 ZIEGELBCKER OSWIN  16.500
96 MONTICCIOLO ALESSANDRO 16.000
97 GARBARINO STEFANO 14.225
98 CIPOLLINI FEDERICO 13.500
99 BERNAUDO ANTONIO 13.200
100 EILER GADSDEN MATTHEW PETER 12.900
101 TKACHENKO ALEXEY 11.850
102 BOUBIR SEMIR 10.000
103 KARLIC GERALD  9.725
104 FASAN TIZIANO 8.900
105 VASILYEV SERGEY 3.300

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments