Westspiel

Deal beendet die NLH Mega Stack Summer Edition in der Hohensyburg

0

Ein Deal der letzten fünf Spieler brachte letzte Nacht Brenner Toni den Sieg beim € 270 + 30 NLH Mega Stack in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensburg. Er konnte sich über € 4.120 Preisgeld freuen.

27 der 78 Spieler waren gestern, den 1. September, ins Finale gegangen. Die € 21.060 Preisgeld wurde auf die ersten neun Plätze verteilt. Brenner Toni war der Chipleader und marschierte auch ohne Probleme an den Final Table.

Gegen 21:45 Uhr war bei den Blinds 5k/10k der Final Table erreicht. Z.M. wurde Bubble, während die anderen neun nun € 830 Preisgeld sicher hatten. Auf den Sieger warteten € 5.890, aber ganz zu Ende wurde nicht gespielt. Gegen 1 Uhr früh einigten sich die letzten fünf Spieler auf einen Deal. Dieser brachte Brenner Toni den Sieg und € 4.120.

Heute Abend geht es gleich mit dem € 180 + 20 Sunday Deepstack weiter, gespielt wird mit 30.000 Chips, 4 Levels sind Late Reg und Re-Entry möglich. Infos findet Ihr unter spielbank-hohensyburg.de.

RangNameNicknamePreisgeldDeal
1. Brenner Toni5.890,00 €4.120,00 €
2. mm506724.010,00 €3.200,00 €
3. NN2.950,00 €3.180,00 €
4. Inge Lorenzen2.150,00 €3.120,00 €
5. Karl-Heinz1.670,00 €3.050,00 €
6.Riemer, Siegfried 1.390,00 € 
7. MorpheusXXX1.180,00 € 
8.Arnstadt, Axel Paul 990,00 € 
9. Ghost830,00 € 
10. Z.M.Bubble 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT