Casinos Austria

Dean Mezek führt beim € 200 NLH der Poker EM

1

Nach dem Ansturm beim Auftaktevent der Poker EM im Casino Velden gab es auch beim zweiten Event, dem € 200 + 20 No Limit Hold’em volle Tische. Gleich 239 Spieler nahmen teil, 56 Re-Entries erhöhten die Gesamtzahl auf 295, was einen Preispool von satten € 51.920 ergab.

Tatsächlich waren wieder sehr viele neue Spieler angereist, darunter natürlich auch viele Bekannte. Vor allem war die Schweiz erneut stark vertreten – unter anderem mit Stefan Eggenberger, Thomas Hofmann, Peter Beyeler, Raphael Hug, Nino Murati und vielen mehr. Auch Alex Rettenbacher, Michael Hill, Sigi Rath, Thomas Lentrodt, Anderj Bogdanov, Sasa Lalos, Alexander Fuchs, Christian Leichtfried, Klaus Görtz, Thomas Benz und viele andere mehr waren mit von der Partie.

Um 1 Uhr konnte schließlich „in the money“ verkündet werden. Mit :Ac: :Qc: lief Andreas Wittke gegen die Könige von Dean Mezek und ging mit Platz 28 leer aus. Kaum war die Bubble geplatzt ging es auch schon wieder dahin und keine halbe Stunde später waren die letzten beiden Tische erreicht.

Dann aber wurde es doch zwischendurch recht langsam und erst gegen 3 Uhr früh war auch hier der Final Table erreicht. Dean Mezek hatte schon auf der Bubble die Führung und konnte diese auch bis zum Tagesende behalten. Der Final Table wird um 13 Uhr gestartet, die Blinds sind 15k/30k, Ante 5k. Alle zehn haben bereits € 1.120 sicher, auf den Sieger warten € 12.460.

Nicht nur bei diesem Turnier herrschte Hochbetrieb, auch das € 100 Satellite für die Austrian Poker Championship war gut besucht und so konnten gleich 14 Tickets à € 500 ausgespielt werden. Um 15 Uhr beginnt das € 500 No Limit Hold’em Turnier mit Tag 1A, mehr als 250 Tickets sind bereits bezahlt und damit wird es mit vollen Tischen losgehen. Wer noch kein Ticket hat und unbedingt spielen will, sollte sehr früh hier sein, um noch garantiert an den Start gehen zu können. Alle Infos findet Ihr unter pokerem.com. Die Action an den Tischen könnte Ihr wie gewohnt hier im Liveblog auf Pokerfirma.com  mitverfolgen, auch SOSA ist am Start und liefert ab sofort bewegte Bilder aus dem Casino Velden.

Vorname Name Nation Chipcount BBs Seat
Dean Mezek SVN 1.125.000 38 9
NN A 925.000 31 3
Thomas Lentrodt D 775.000 26 1
Claas Stoob D 635.000 21 2
Greeny CH 635.000 21 8
Wolfgang Weingarten A 580.000 19 10
Bernhard Perner A 375.000 13 4
Sascha Ranzinger D 285.000 10 7
Norbert Spaniol D 275.000 9 6
Bülent Demirtas D 210.000 7 5

Payouts:

1. 12.460 €
2. 7.680 €
3. 5.190 €
4. 3.690 €
5. 2.860 €
6. 2.340 €
7. 1.950 €
8. 1.640 €
9. 1.300 €
10. 1.120 €
11. Eric Thiemermann CH 1.060 €
12. Alexander Fuchs A 1.060 €
13. Jure Puss SVN 830 €
14. Kevin Stepanek CZ 830 €
15. Bernd Heiseler A 830 €
16. Andrej Bogdanov A 650 €
17. Rudolf Drabosenig A 650 €
18. StoneMountains NL 650 €
19. Christian Tuppinger A 570 €
20. David Patz A 570 €
21. Thomas Binder A 570 €
22. Peter Ramseier CH 570 €
23. Harald Sammer D 570 €
24. Martin Oberbauer A 570 €
25. MiniPlato NL 570 €
26. Sebastian Ulbing A 570 €
27. Alexander Gros A 570 €

 

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT