PokerstarsDe

DebitorLP gewinnt Let’s Play Poker 3

5

Die Online-Pokerwelt hat ihre Heros, die Gamingwelt der WebStars ebenfalls. Bei Let’s Play Poker 3 konnte sich am letzten Samstag, den 19. Oktober, DebitorLP durchsetzen und so den Siegerscheck über € 2.000 erspielen. Das Geld kommt dem Arche Noah Projekt zu Gute.

Wenn die WebsStars von MyVideo.de zu den Karten greifen, dann geht es um Poker, aber vor allem auch um Unterhaltung und den guten Zweck. Titelverteidiger DanTheMan, Fabian Siegismund, Debitor LP, Kelly aka MissesVlog sowie die Rookies LeFloid und LooksLikeLink gaben sich gemeinsam mit dem PokerStars.de Wildcard Gewinner die Ehre.

Moderiert wurde das vierstündige Event von Nela Panghy-Lee sowie Martin „Potti“ Pott, die von den beiden Webstars Gronkh und Sarazar unterstützt wurden. Es war einmal mehr ein unterhaltsamer Abend, der viel Geld für das Arche Noah Projekt in Gelsenkirchen einspielte.

DebitorLP entschied sich für das Projekt, das eine Kurzzeiteinrichtung für Kinder mit schwerster oder mehrfacher Behinderung ist. Gronkh und Sarazar verdoppelten die Siegesprämie von € 2.000 aus eigener Tasche, zudem zahlte auch Potti seine Wettschulden von € 100. So konnten insgesamt € 4.100 eingespielt werden.

Wer Let’s Play Poker 3 verpasst hat, kann sich die gesamte Show unter http://www.myvideo.de/webstars/Lets-Play-Poker ansehen. Und natürlich laufen auf PokerStars.de auch schon die Freerolls für Let’s Play Poker 4.

LPP3_WEBSTARS
Photocredit: MyVideo.de
v.l.n.r (hinten): DanTheMan, Gronkh, Kelly aka MissesVlog, Sarazar, Fabian Siegismund, LeFloid;
v.l.n.r (vorne): LooksLikeLink und DebitorLP (Gewinner)

5 KOMMENTARE

  1. Es war großartig!
    Wer sich für’s Pokern interessiert unbedingt anschauen :) Außerdem haben Menschen daran teilgenommen die ich für ihre Persönlchkeit liebe wie LeFloid,Fabian Siegiesmund Sarazar und Gronkh. Eine ganz tolle Sache, da außerdem die Sache für einen guten Zweck gespendet wird! Einfach Grandios ;) Also unbedingt anschauen …. Gemacht!

  2. Es war ein großartiges Pokerturnier mit großartigen Leuten. Schön, dass bei so viel guter Unterhaltung auch noch 2000€ für einen guten Zweck zusammen kommen.
    Die Mitspieler-Runde war aber auch eine super Konstellation, alle so großartig.

    Wer die Leute auf dem Foto für „selbstgefällig“ hält, hat keinen Schimmer und sollte sich vielleicht mal zumindest minimal informieren, bevor seinen unqualifizierten Senf dazu gibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT