News

Deepstack Action vom Feinsten im Montesino

3

Das Chilipoker Deepstack Open kommt endlich ins Montesino Wien und vier Tage Deepstack Action vom Feinsten sind garantiert. Über 500 Spieler werden beim € 550 No Limit Hold’em Turnier erwartet und wir berichten natürlich live von diesem Event.

50.000 Chips, 60 Minuten Levels und eine sehr flache Blindstruktur erinnern sehr an die Snickers Werbung „Wenn’s mal wieder länger dauert“. Bei so vielen Chips bleibt jedem wirklich mehr als genug Zeit, die richtige Hand zum Spielen auszusuchen.

Der Star-Faktor bei solch einem Turnier darf nicht fehlen und so haben sich unter anderem Chilipoker Aushängeschild Liz Lieu, Full Tilt Pro Andreas Krause, win2day Ace ivo Donev und Everest Spieler Sergej Barbarez angekündigt. Viele Spieler, die jetzt noch bei der Poker EM in Baden sind, haben ebenfalls den Abstecher ins Montesino eingeplant. Teilnehmen wird auch unser Ticketgewinner Alexander Denaro, dem wir natürlich extra die Daumen drücken.

Das Main Event wird mit zwei Starttagen, Tag 2 und dem Finaltag gespielt. Turnierbeginn ist bereits um 13 Uhr. Als Side Event gibt es ein € 300 No Limit Hold’em Freezeout, das mit 40 Minuten Levels über zwei Tage gehen wird. Auch hier darf man sich auf Deepstack Action freuen, denn mit 20.000 Chips kann man auch hier ein wenig länger sitzen bleiben.

Zahlreiche Spieler haben sich online über Chilipoker qualifiziert, auch im Montesino wurden viele Tickets ausgespielt und man darf auf jedem Fall mit einem vollen Haus rechnen und die Teilnehmerzahl wird jenseits der 500 liegen. Manfred Löffler meldet sich zu Turnierbeginn mit den ersten Updates live aus dem Montesino.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT