News

Deepstack Wochenende in Wien

Zum einen lädt die Pokerworld Wien zur Geburtstagsfeier, zum anderen gibt es im Montesino das Big & Deep Wochenende. Deepstack Turniere soweit das Auge reicht, die Buy-ins liegen zwischen € 100 und € 200. Wer ein reguläres Turnier bevorzugt, der muss morgen ins Concord Card Casino ausweichen.

Die Pokerworld feiert ihr 10jähriges Bestehen. Während heute Freitag noch ein € 20 No Limit Hold’em Rebuy Turnier auf dem Programm steht, gibt es morgen ein € 100 No Limit Hold’em Deepstack Turnier. Ein Preisgeld von € 15.000 ist garantiert. Außerdem wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag um Mitternacht ein Opel Corsa Limited Edition Black & White verlost. Lose gibt es sowohl im Cashgame als auch bei den Turnieren. Wer am Wochenende an den Turnieren teilnimmt, hat auch noch die Chance auf die Allround Wertung. Denn bei den Turnieren am Freitag, Samstag und Sonntag darf man eifrig Punkte sammeln. Dem Sieger winkt ein EPT San Remo Ticket im Wert von € 5.500. Details zum Geburtstagswochenende findet Ihr unter www.pokerworld.at.

Nur ein paar Ecken weiter wird im Montesino das erste Big & Deep Wochenende gefeiert. Heute Abend gibt es zum Aufwärmen ein € 110 No Limit Hold’em mit einem Rebuy oder Add-on à € 50. Gespielt wird mit einer Startdotation von 4.000 in Chips, die Blinds beginnen bei 25/50 und steigen alle 30 bzw. 20 Minuten. Morgen Samstag um 16 Uhr beginnt das erste zweitägige Turnier im Montesino. Ein € 220 No Limit Hold’em Freezeout steht an. Bei einer Startdotation von 15.000 und 40 Minuten Levels hat man schon ausreichend Zeit zu Pokern. Der Final Table wird am Sonntag um 16 Uhr gespielt. Bei diesem Turnier wird Heiko Hoffmeister mit dabei sein. Er konnte bei unserem Tippspiel Ende Januar ein Package für dieses Turnier, bestehend aus Buy-in, Reisespesen und Nächtigung, gewinnen. Wir drücken natürlich die Daumen, dass ihm das Glück weiter treu bleibt. Infos zum Deepstack Wochenende gibt es unter www.montesino.at.

Wer am Wochenende Lust auf ein ganz normales Turnier in Wien hat, dem bleibt noch das Concord Card Casino. Da gibt es die regulären Turniere – ein € 46 No Limit Hold’em bzw. ein € 24 No Limit Hold’em mit einem Rebuy. Alle Infos findet Ihr unter www.ccc.co.at.

Poker-Langeweile kommt in Wien ohnedies selten auf. An Wochenenden wie diesem noch ein bisschen weniger.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments