Casinos Austria

Der Countdown zur 30. Poker EM läuft

0

30 Jahre Poker EM, ein € 30.000 Freeroll, verschiedene Europameistertitel, natürlich auch der Showdown am Wörthersee und die Wörthersee Poker Party – die Poker EM ist auch dieses Jahr ein Pflichttermin. Schon in einem Monat, von 17. bis 28. Juli, wird wieder am wunderschönen Wörthersee gepokert.

Location und Kulisse sind einmalig, die direkte Lage des Casinos Velden am Wörthersee sorgt für den perfekten Sommerspot. Kombiniert mit dem tollen Pokerteam unter der Leitung von Pokermanager Gerald Golker, der Haubenküche unter der Leitung von Marcel J. Vanic und den vielen anderen Einmaligkeiten wie dem Spanferkelessen, der Kärntner Brettljausn, der Geburtstagsparty am 25. Juli und natürlich dem Motorboot, das den Teilnehmern kostenlos mit Fahrer zur Verfügung steht, bietet sich die Poker EM für den perfekten Pokerurlaub an.

Die Highlights der Pokerwoche:

Showdown am Wörthersee, € 500 + € 50, 18.07. – 22.07.
Pot Limit Omaha EM, € 2.000 + € 160, 21.07. – 22.07.
Ladies EM, € 300 + € 30, 18.07. – 19.07.
Seven Card Stud EM, € 300 + € 30, 22.07. + 23.07.
High Roller, € 5.000 + € 400, 23.07. + 24.07.
Super High Roller, € 30.000 + € 900, 26.07. + 27.07.
Main Event EM, € 2.500 + € 200, 24.07. – 27.07.
Championship Freeroll € 30.000 Prizemoney, 28.07.

Jeder, der zwei Turniere während der Poker EM spielt, ist beim Freeroll am 28. Juli teilnahmeberechtigt, außerdem kann man sich auch im Casino Velden schon vorher die Teilnahem über die Wochenturniere erspielen. Auch im Cashgame kann man mit ein bisschen Glück ein Ticket für das Freeroll bekommen, denn derjenige, der bei der Tischeröffnung den Button zugelost bekommt, erhält die Startberechtigung. Dem Sieger des Freerolls winken € 10.000.

Auf win2day.at haben die Österreicher weiterhin immer sonntags die Möglichkeit, sich für den Showdown, die Poker Party und das Main Event zu qualifizieren. Natürlich gibt es auch während der Poker EM Satellites für das Main Event und auch die Omaha EM. Satellites für die High Roller Events werden auf Wunsch vor Ort organisiert.

Das Interesse bei einigen Turnieren ist schon jetzt sehr groß und es wird bei dem ein oder anderen Turnier auch nur ein begrenztes Platzangebot geben. Deshalb empfiehlt sich auf jeden Fall, schon im Vorfeld Tickets zu reservieren. Das geht einfach in jedem der Casinos Austria oder auch im Online-Shop mittels 10 % Anzahlung.

Für weitere Fragen kann man sich gerne an den Pokermanager vom Casino Velden, Gerald Golker (+43 4274 2064 20250 / poker.velden@casinos.at) wenden. Alle Infos finden sich unter pokerem.at und auch auf der Casinos Austria Poker Facebook Seite.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT