PokerfloorBerlin

Der Countdown zur Triple A Series läuft

0

Mit der WPTDeepStacks ist die Spielbank Berlin äußerst erfolgreich in 2019 gestartet. Gefühlt ist das schon eine Ewigkeit her, aber kommende Woche eröffnet man nun auch die neue Triple A Series Saison. Natürlich mit € 100.000 GTD im € 333 No Limit Hold’em Main Event.

Es ist bereits die neunte Saison der Triple A Series und auch diese verspricht, wieder eine erfolgreiche zu werden. Insgesamt € 180.000 an garantierten Preisgeldern warten von 4. bis 10. März in der Spielbank Berlin beim ersten Stopp in diesem Jahr. Drei Mal geht es um garantierte € 10.000 – beim € 100 + 10 Opening am 4. März, beim € 100 + 100 + 20 Bounty am 9. März und noch beim € 100 + 10 NLH Deep and Fast zum Abschluss am 10. März.

Das Main Event bleibt unverändert – € 303 + 30 Buy-In, € 100.000 GTD. Zwei Starttage mit möglicher Late Reg bis zum Start von Tag 2, gespielt wird mit 40.000 Chips und 45 Minuten Levels. Bevor es am Donnerstag mit Tag 1A los geht, kann man bei den beiden Satellites am Dienstag und Mittwoch wieder für € 60 + 6 um Tickets spielen.

Das zweite Highlight ist natürlich wieder das € 910 + 90 High Roller Event am Sonntag, den 10. März. 50.000 Chips und 20 bzw. 25 Minuten Levels gibt es bei dem One-Day Turnier und fette € 50.000 sind hier garantiert. Tags zuvor wird ein € 100 + 10 Satellite angeboten, das erstmals im „win a ticket with 100k chips“ Modus gespielt wird. 10.000 Chips und 20 Minuten Levels gibt es hier. Erreicht man 100k, gibt es ein Ticket für das High Roller.

Alle Details zur Pokerwoche gibt es unter spielbank-berlin.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT