Der Countdown zur WSOP Europe läuft

Die WSOP in Las Vegas geht in die letzte Woche, dafür startet in einer Woche schon die World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Resort Rozvadov. 15 Bracelets und elf Millionen Euro warten von 19. November bis 8. Dezember auf die Spieler. Über GGPoker gibt es noch die Möglichkeit, sich für das € 10.350 WSOPE Main Event zu qualifizieren.

Der Turnierplan der WSOPE kann sich wirklich sehen lassen. Das € 315 + 35 Opener Event (#1) von 19. bis 22 November hat nicht nur eine € 300.000 Preisgeldgarantie, es ist auch das günstigste der 15 Braceletevents. Wer eine kleinere Bankroll hat, sollte sich bei diesem Event versuchen oder von 24. bis 29. November beim € 550 Colossus (# 5), bei dem € 1.000.000 Preisgeld garantiert wird. Auch für die PLO Spieler gibt es ein günstigeres Event, das € 550 PLO 8-max (#3) von 20. bis 23. November, bei dem € 200.000 garantiert werden.

Alle anderen zwölf Braceletevents haben ein Buy-In von mehr als € 1.000, dafür aber auch satte Preisgeldgarantien. Herzsstück ist aber das € 10.350 WSOPE Main Event, bei dem € 5.000.000 garantiert sind. Viele Spieler haben 2020 und 2021 bei den Festivals im King’s Tickets gewonnen. Aber auch GGPoker bietet mit der „Road to WSOPE“ eine tolle Chance, sich günstig zum Ticket zu spielen. Aktuell haben bereits 26 Spieler diese Chance genutzt, darunter win2day Testimonial Jessica Teusl, Rainer Kempe, einige weitere deutschsprachige Spieler sowie Enrico Camosci, Matas Cimbolas, Simone Speranza oder auch Roman Hrabec. Noch gibt es zahlreiche Satellites, die ersten Steps starten bei € 55, die teuersten Satellites haben ein Buy-In von € 1.050.

Alle Details und Infos findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

Der Turnierplan zum pdf-Download:–>> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments