News

Der heißeste Poker-Dezember aller Zeiten

Es besteht Nachholbedarf in der Poker-Community. Die Live-Events schreiben Rekordzahlen und so darf man sich nun auch auf den heißesten Poker-Dezember aller Zeiten freuen. Von Namur bis Bratislava, von bis Bendern wird um Millionen gepokert.

Natürlich sind da die beiden Mega-Events WSOP Europe und EPT Prag. Beide Festivals sind in Tschechien und beide locken ein internationales Publikum an. Bereits am 19. November beginnt die WSOP Europe im King’s Resort Rozvadov, bis zum 8. Dezember wird gespielt. € 11.000.000 an Preisgeldern und 15 Bracelets gibt es in dieser Zeit zu holen. Das € 10.350 WSOPE Main Event (€ 5.000.000 GTD) startet am 3. Dezember.

Auch die PokerStars European Poker Tour (EPT) kommt wieder nach Prag. Gleich im Anschluss an die WSOPE geht es am 8. Dezember im Hilton Hotel Prag los, auch hier zeichnet das King’s für die Cash Games verantwortlich. Bis zum 19. Dezember wird gespielt, Highlights sind das € 1.100 EPT National Event und das € 5.300 EPT Main Event, außerdem gibt es natürlich wieder zahlreiche High Roller Events und Side Events.

Im King’s Resort Rozvadov gibt es aber währenddessen natürlich auch Action. Von 8. bis 13. Dezember sind die Niederländer wieder da und sorgen bei den € 550 Grand Benelux Classics (€ 500.000 GTD) für Stimmung. Das Festival geht gleitend in die $ZTO$ Christmas Edition über und auch hier spielt man bei einem Buy-In von € 200 + 30 um garantierte € 300.000.

Im Grand Casino Aš lässt es poker-trip.de bei den Bounty Hunter Days wieder krachen. Beim € 130 + 40 + 30 PKO Main Event warten € 100.000 garantiertes Preisgeld. Das Banco Casino Bratislava hat noch nicht alle Pläne für Dezember bestätigt, es gibt aber auf jeden Fall von 29. November bis 6. Dezember die € 200.000 Polish Poker Championship, das Buy-In beträgt hier € 100.

Im Grand Casino Luzern wartet man mit einem fetten One Day Event auf, am 19. Dezember steht eine neue Ausgabe der CHF 100 + 100 Poker Circle Challenge XL an. Die Belgier laden von 9. bis 19. Dezember wieder zur Belgian Poker Challenge ins Casino Namur. Beim € 1.100 Main Event geht es hier um fette € 500.000 Preisgeld.

Last but not least gibt es bereits auch die Ankündigung des Grand Casino Liechtenstein, dass es von 15. bis 21. Dezember die Premiere des Liechtenstein Poker Festivals gibt. Bei einem Buy-In von CHF 400 spielt man beim Main Event um garantierte CHF 500.000.

Eine Übersicht über alle Turniere findet Ihr übrigens stets aktualisiert in unserem Turnierkalender!

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments