Kings Rozvadov

Der Pokersommer im King’s

1

Nach den erfolgreichen partypoker Events im Juni und der gelungenen Spanish Poker Festival Sommer Edition startet das King’s Rozvadov in einen heißen Pokersommer. Wie gewohnt jagt ein Highlight das nächste und Abkühlung gibt es frühestens nach der World Series of Poker Europe im November.

Der Pokersommer im King’s
(c) www.the-rounder.net

Das Highlight im Sommer ist natürlich die nächste Ausgabe des partypoker Grand Prix Germany von 9. bis 13. August. Dann geht es nämlich wider für ein kleines Buy-In von € 220 um einen garantierten Preispool von € 500.000. Neu ist „The Indian Poker Series“ von 15. bis 19. August, die weitgereiste Gäste aus Indien ins King’s bringt. Das Main Event hier hat ein Buy-In von € 220 und garantiert € 100.000.

Sonst setzt man auf Altbewährtes, was Spieler anlockt. Dazu gehören zwei Monsterstack Madness Edtions, eine schon am kommenden Wochenende von 12. bis 15. Juli und eine von 23. bis 26. August. Gespielt wird beim Main Event jeweils mit € 150 + 15 Buy-In und € 100.000 garantiertem Preispool. Für Abwechslung sorgt die One Day Week von 16. bis 23. Juli, deren Highlight der € 135 + 15 Big Saturday mit einem garantierten Preispool von € 50.000 ist. Außerdem kommen nicht nur Poker Giants wieder von 26. bis 29. Juli (€ 175/€ 100.000) und German Poker Days von 30. August bis 2. September (€ 175 / € 200.000) zu ihren Festivals vorbei, auch die Holländer fallen von 12. bis 16. September wieder zur Dutch Classics (€ 195 / € 200.000) ein.

Viele Holländer werden dann gar nicht wieder abziehen, denn schon wenige Tage später am 20. September beginnt das sechswöchige Spektakel rund um World Series of Poker Circuit und Europe. Bis zum 5. November geht das WSOP Festival und mit € 15.000.000 an garantierten Preisgeldern mit einer breiten Buy-In Range ist für jeden das passende Turnier dabei.

Nur ein paar Lücken hat der Turnierplan noch im Sommer, aber wie gewohnt sorgt das King’s für viel Abwechslung. Für die diversen Festivals gibt es auch immer wieder Hotelangebote, es lohnt sich regelmäßig auf der Webseite pokerroomkings.com vorbeizuschauen.

Der Pokersommer im King’s

Der Pokersommer im King’s

Der Pokersommer im King’s

Der Pokersommer im King’s

Der Pokersommer im King’s

Der Pokersommer im King’s

Der Pokersommer im King’s

Der Pokersommer im King’s

1 KOMMENTAR

  1. Da kommen also Spieler aus Indien angereist um ein 220€ Turnier zu spielen? Respekt!!
    Vielleicht schafft es ja zumindest einer von denen ins Headsup. Dann wäre er breakeven und hätte zudem ein 16m2 Zimmer mit toller Aussicht auf die Metropole Rozvadov für 160€ pro Nacht genossen.




    17



    4

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT