PokerfloorBerlin

Deutsche Poker Sportbund – HeadsUp Live Meisterschaft 2017

Vom 27. bis 29. Oktober findet in Mönchengladbach die DPSB Meisterschaft 2017 der HeadsUp Live Liga statt. 16 Teams des Deutschen Poker Sportbunds (DPSB) kämpfen um den Titel.

Bereits zum achten Mal wird der Meistertitel der HeadsUp Live Liga ausgespielt. Das Event organisiert der Deutsche Poker Sportbund in Zusammenarbeit mit dem Landespokerverband NRW.

Gespielt wird in vier Gruppen und pro Team treten vier Spieler an. Pro Begegnung werden zwölf Heads-Up Matches gespielt. Nach der Vorrunde geht es in das Viertelfinale und per KO-System wird der deutsche Meister ermittelt.

HeadsUp Live Liga Season VIII Playoffs:

Gruppe A:

Bavarian Allstars
Piranhas Bulldozers tus Berne
Magic Card I
GOB Raisin Titans I

Gruppe B:

THC Bochum Team 1
Slowplay e.V.
1. Pokerclub Lauf
All In Poker Hannover II

Gruppe C:

Oldenburger Pokerfreunde
SV Arminia Hannover II
All In Poker Hannover I
Simply the Beast Winsen/Luhe

Gruppe D:

Black Bullets Berlin 1
Poker Bundesliga Team Düsseldorf
Team Donkfish – German Poker Days
1. PSC River Kings Hof


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments