News

Deutscher Dreifachsieg beim King’s Super Saturday

0

Nachdem die deutschen Spieler schon den Big Friday im King’s Casino Rozvadov dominiert haben, gab es gestern Samstag, den 12. Januar, auch beim King’s Super Saturday einen deutschen Dreifacherfolg. Sieger „Changer“ schnappte € 8.399.

changerMit 198 Entries beim € 199 No Limit Hold’em Deepstack Event konnte die Garantiesumme einmal mehr übertroffen werden und € 34.280 galt es auf die Top 25 Plätze zu verteilen. Wieder waren sehr viele deutsche Spieler am Start und das schlug sich auch wieder im Ergebnis nieder. Die meisten der Geldränge konnten von deutschen Spielern belegt werden und letztlich gab es auch einen deutschen Dreifachsieg, der Changer € 8.399 einbrachte.

Heute gibt es zum Ausklang des Wochenendes noch ein € 25 Rebuy-Turnier, € 2.500 werden garantiert. Schon nächstes Wochenende folgt das nächste Highlight im King’s, wenn bei der neunten Ausgabe der DPT® beim € 155 No Limit Hold’em Main Event um garantierte € 50.000 gespielt werden kann. Infos unter www.pokerroomkings.com.

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
1 CHANGER Germany € 8.399
2 UweM. Germany € 5.485
3 Aschenbrenner Andreas Germany € 3.497
4 Fischer Karel Czech republic € 2.811
5 Alexander Pierre Claude Germany € 2.228
6 Stančulovic Sascha Alexander Germany € 1.851
7 Uphoff Lennart Germany € 1.474
8 Probst Gernot Germany € 1.131
9 Galuška Luboš Czech republic € 823
10 Keiper Martin Germany € 548
11 Wirth Marcus Germany € 548
12 Röhm Claus Germany € 548
13 Beuthe Christian Germany € 446
14 Greizinger Martin Czech republic € 446
15 Mike Germany € 446
16 Wagner Peter Jürgen Germany € 394
17 7 Germany € 394
18 Gattinger Michael Hubert Germany € 394
19 Lorenzini Petr Czech republic € 394
20 Steinberger Gerhard Germany € 394
21 Novák Karel Czech republic € 326
22 Weber Karl Germany € 326
23 Lodes Hermann Germany € 326
24 Šádek Vladan Czech republic € 326
25 Jakob Anton Philipp Germany € 326

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT