Deutscher Erfolg beim Big Friday im King’s Casino

Gestern Freitag, den 1. Juni, stand im King’s Casino Rozvadov wieder einmal der Big Friday auf dem Programm. 208 Entries sorgten beim € 77 No Limit Hold’em Turnier für einen Preispool von € 13.934, der auf die ersten 17 Plätze aufgeteilt wurde. Die deutschen Spieler konnten die ersten sechs Plätze erobern.

Bevor es am kommenden Wochenende bei der German Poker Tour wieder heiß hergehen wird, gibt es dieses Mal noch ein „ganz normales“ Turnierwochenende. Beim Big Friday wurde ein Preisgeld von € 11.111 garantiert, mit der hohen Teilnehmerzahl konnte dieser Betrag aber deutlich übertroffen werden. Bis aus zwei der 17 Geldränge konnten alle von deutschen Spielern belegt werden, auch die ersten sechs Plätze gingen an Deutsche. Über den Sieg durfte sich Sebastian Schaller freuen.

1 Sebastian Dominik Schaller DE € 3.901
2 Ali Sharbati DE € 2.299
3 Christian Josef Achhammer DE € 1.575
4 Horst Werner Zeilner DE € 1.324
5 Christian Helmut Faßnacht DE € 975
6 Florian Hajo Fickenscher DE € 766
7 Lukáš Malinčák CZ € 627
8 Pavel Ludvík DE € 488
9 Tekman DE € 348
10 Goodraise DE € 237
11 Wolfgang Zettner DE € 237
12 Martin Eichmüller DE € 237
13 Kampf DE € 195
14 Matthias Orak DE € 195
15 Joachim Gernand DE € 195
16 Garry CZ € 167
17 Michael Schneider DE € 167

Heute Abend geht es mit dem € 233 SuperSaturday Deepstack weiter. 33.000 Chips und 40 Minuten Levels sorgen hier für einen langen Pokerabend. Zudem startet um 19 Uhr auch die nächste Runde Cashkings für Jedermann. Die Blinds sind 2,5/5, gespielt wird aber nicht nur No Limit Hold’em, sondern auch Pot Limit Omaha. Abgewechselt wird mit jeder Button-Runde. Zu sehen gibt es Cashkings natürlich wieder im Live-Stream, der von 19 bis 24 Uhr läuft. Rechtzeitig vor Beginn geht der Stream bei Pokerfirma.com wieder live.

Infos gibt es wie immer unter www.pokerroomkings.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments