Pokerstars

Deutscher Sieg beim Sunday Warm-up auf PokerStars

Das Sunday Warm-up auf Pokerstars war gestern Sonntag, den 5. Dezember 2010, fest in deutscher Hand. 26071985 aus Sassenberg setzte sich durch und holte sich die Siegesprämie von $148.034, Me12640 landete auf Rang 5 und der Zürcher biotop rundete das erfreuliche Gesamtergebnis mit Platz 3 ab.

Ansehnliche 4.718 Spieler zahlten das Buy-in von $215 und so lagen $943.600 im Pot. 675 Plätze wurden bezahlt und wie immer war es aber ein langer Weg bis zum Final Table. Rund neun Stunden dauerte es, ehe 26071985, Me12640 und biotop am Final Table Platz nahmen. 26071985 war Chipleader und baute sein Stack noch weiter aus. Auf Rang 5 erwischte es den Münchner Me12640, der an und dem Ass am Board von P1ngPoNgPr0 scheiterte.

Biotop aus Zürich sorgte für das beste Schweizer Ergebnis am Wochenende. Er fand am Button und raiste. 26071985 gab ihm aus dem BB ein Reraise, das das All-in von biotop bedeutete. Er callte und war mit konfrontiert. Das Board veränderte nichts und der Zürcher nahm Platz 3 für $77.847.

Nun saßen 26071985 und P1ngPoNgPr0 im Heads-up. 26071985 hatte vier Mal so viele Chips wie sein Gegner und machte kurzen Prozess. In der ersten Hand des Heads-up callte er wieder mit das All-in von P1ngPoNgPr0 mit Pocket 6s. Bis zum Turn sah es nach einem Double up aus, aber am River die Queen für 26071985 und damit der Sieg. Für 26071985 war es nicht der erste Erfolg bei einem Major, denn bereits bei der WCOOP hatte er sich das $300 Shorthanded Event sichern und $92.468 abräumen.

1. 26071985 — Sassenberg — $148.034
2. P1ngPoNgPr0 — Storrs — $109.929
3. biotop — zürich — $77.847
4. Lecherous — Tomsk — $53.313
5. Me12640 — München — $40.103
6. Jiigsaw — Florø — $30.667
7. mmaxx2009v — Moscow — $21.231
8. Banderivets — Kyiv — $11.795
9. ForRealDD — Orlando — $7.548


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments