News

Die Anmeldung für die Deutsche Bracelet Meisterschaft läuft

Wenngleich Sachpreisturniere nicht mehr so boomen wie noch vor einigen Jahren, gibt es doch einen Fixpunkt, der die Massen anlockt. Die Rede ist selbstverständlich von der Deutschen Bracelet Meisterschaft der Poker Bundesliga im Westin in Leipzig.

deutsche-bracelet-meisterschaft-140x140Auch dieses Jahr wird zwischen Weihnachten und Silvester in Leipzig gepokert. Um Ruhm, Ehre und natürlich auch um gesponserte Preise und das goldene Bracelet der Poker Bundesliga. 1.000 Plätze in zwei Heats stehen wieder zur Verfügung und die Teilnahmegebühr beträgt € 50. 30.000 Chips und eine doch recht ansprechende Blindstruktur sorgen für angenehmes Pokerspiel. Gespielt wird am 28. und 29. Dezember bis die German Nine der Poker Bundesliga feststehen. Für diese Neun geht es dann im Rahmen der European Poker Sports Championship (EPSC) von 12. bis 15. Januar 2017 im King’s um den Titel.

Neben dem Meistertitel geht es bei der DBM um zahlreiche Packages für die EPSC, weitere Sachpreise und vor allem auch um ein neues Auto beim Side Event.

Wenngleich die Anmeldezahl drei Monate vor dem Event noch als sehr gering erscheint, sollte man sich rechtzeitig um Ticket und Unterbringung kümmern, denn die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Plätze schnell vergeben sind. Viele freuen sich schon Monate zuvor auf den Jahresabschluss in Leipzig und es wird wieder voll werden.

Tickets für die Meisterschaft kann man sich bei der Poker Bundesliga erspielen oder auch kaufen. Die Details dazu findet Ihr unter poker-bundesliga.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments