Concor Card Casino

Die APAT kommt nach Wien

APAT steht für Amateur Poker Association & Tour und diese ist von 7. bis 10. Februar im Concord Card Casino Wien-Simmering zu Gast. Gespielt wird die Austrian Amateur Poker Championship mit einem Buy-In von € 120 und einer Preispoolgarantie von € 20.000.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass die APAT in Österreich vorbeischaute. Dafür gibt es dieses Jahr dann im April mit der WCOAP, der World Championship of Amateur Poker, gleich noch einen zweiten Stopp. Jetzt wird aber zunächst der Österreichische Amateur Poker Meister gesucht.

Das Championship Event wird von 8. bis 10. Februar mit zwei Starttagen gespielt. 20.000 Chips und 45 Minuten Levels sind die Konditionen. Pro Spieler sind im Turnier (nicht pro Starttag!) maximal zwei Entries erlaubt (Buy-In und ein Re-Entry). Wem das Buy-in von € 120 zu hoch ist, der kann bei einem der beiden Satellites versuchen, sich für kleines Geld ein Ticket zu erspielen.

Gleich drei Side Events hat man auch noch auf den Turnierplan gepackt. Am Freitag, den 8. Februar, gibt es ein € 60 Pot Limit Omaha Turnier, am Samstag Abend dann ein € 60 No Limit Hold’em. Am Sonntag, den 10. Februar, wird noch ein € 60 Bounty Turnier angeboten.

Die Details zur APAT findet Ihr unter ccc.co.at.

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments