News

Die History der German Poker Tour

Seit ihrer Einführung 2012 hat sich die German Poker Tour zu einem festen Bestandteil in der Deutschen Turnierszene entwickelt. Für viele Spieler sind die Major Events mit einem € 500 + 50 Buy-in zu einem Pflichttermin geworden und die immer weiter steigenden Teilnehmerzahlen geben allen Verantwortlichen Recht bei der Durchführung der Tour.

Auch die History Zahlen der letzen 2 Jahre zeigen wie beliebt die Tour ist. Bei erst 12 Events erreichte man bereits 1585 Entries die für ein Preisgeld von knapp € 750.000 sorgten. Spätestens beim Tour Stopp im Oktober 2014 in der Spielbank Berlin wird man dann die 1 Million Marke knacken. Neben den Spielbanken Schenefeld, Hamburg, Berlin und Hannover wird in diesem Jahr auch erstmals Bad Homburg einen Tour Stopp ausrichten.

Nicht zuletzt sorgen die Strukturen der € 500 + 50 Major Events für großen Zuspruch. Für das Buy-in erhält jeder Spieler einen Startstack von 20.000 Chips, die Blinds steigen alle 40 Minuten und der Timetable ist sehr flach. Die Re-Entry Option ist erlaubt. Je nach Spielbank wird mit einem oder zwei Starttagen gespielt, auch die maximale Teilnehmerzahl variiert aufgrund von Platzgründen. Beim nächsten Tour Stopp im RP5 in Hannover von 16. bis 18. Mai sind es dann maximal 100 Spieler die an den Start gehen können. Tickets sollte man sich also rechtzeitig sichern.

Hier eine Übersicht über alle Major Events seit dem Beginn 2012:

Preispool
Major Events: (Stand 4/2014) 12
Entries: 1424    712.000 €
Berlin*: 161      32.200 €
Gesamt: 1585    744.200 €

Entries nach Tour Stopp:

2012 2013 2014 2014 2014
Spielbank Schenefeld*** 146 158 192 209 ?
Spielbank Hamburg 117 108  ?
RP5 Hannover 115 121  ?
Spielbank Berlin 76  161*  ?
Spielbank Warnemünde 71   111**  —
Bad Homburg  ?

*     Das Major Event 2013 der Spielbank Berlin war ein € 200 + 20 Event
**   Nach der Schließung von Warnemünde übernahm das RP5 in Hannover den Tour Stopp
*** Die Spielbank Schenefeld richtet 2014 insgesamt 3 Major Event aus

Hall of Fame, die Sieger der Tour Stopps:

Datum Ort Name Preisgeld Deal Extra
Apr   12 Schenefeld Eskimo II      17.980 € 10.000 € Ticket 2.200 €
Mai   12 Hannover Anastasios Mastroudis       14.252 €     12.716 €  Ticket 2.200 €
Jun   12 Berlin Olaf Sagorski        9.755 € Ticket 2.200 €
Sep   12 Warnemünde Dennis Wilke        8.585 € Ticket 2.200 €
Okt   12 Hamburg Jan Petermann 15.036 € Ticket 2.200 €
Mrz   13 Berlin David Rzaca 8.130 € 7.000 € Ticket 2.200 €
Mrz   13 Hamburg Steffen Großmann      12.152 € Ticket 2.200 €
Mai   13 Hannover Johannes Palluch      15.528 €     12.000 € Ticket 2.200 €
Sep   13 Hannover Jacek Markowski 14.279 € Ticket 2.200 €
Okt   13 Schenefeld Dragan Galic      19.170 €     17.340 € Ticket 2.200 €
Feb   14 Schenefeld Jacen 22.700 €     15.060 €
Apr   14 Schenefeld Nietschewo      24.610 €     20.260 € Ticket 2.200 €
Mai   14 Hannover ?
Jun   14 Schenefeld ?
Sep   14 Hamburg ?
Okt   14 Berlin ?
? Bad Homburg ?

All Time Money List:

Rang Name Preisgeld Cashes Ticket
1 Jan Meinberg       22.500 €
2 Nietschewo       22.460 € incl. Ticket 2.200 €
3 Dragan Galic       19.500 € incl. Ticket 2.200 €
4 Paul Michaelis       18.440 € 2 incl. Ticket 2.200 €
5 Jan Petermann 17.236 € incl. Ticket 2.200 €
6 Jacek Markowski 16.479 € incl. Ticket 2.200 €
7 Dennis Wilke       15.944 € 3 incl. Ticket 2.200 €
8 Jacen       15.060 €
9 Anastasios Mastroudis        14.916 € incl. Ticket 2.200 €
10 Steffen Großmann       14.352 € incl. Ticket 2.200 €
11 Johannes Palluch       14.200 € incl. Ticket 2.200 €
12 NN       13.984 €
13 Carlos Spyder       13.600 €
14 Lars Brandenburg       13.320 €
15 Mandrake       13.220 €
16 Nawrozi       12.500 €
17 Reinhard Nack       12.500 €
18 Eskimo II 12.200 € incl. Ticket 2.200 €
19 Olaf Sagorski       11.955 € incl. Ticket 2.200 €
20 Thomas Kazemieh       11.825 € 2
21 KNUT        11.716 €
22 Jan Peters       11.510 € 2
23 Di Stefano       11.200 €
24 Ronald Sz. 11.000 €
25 Andreas Dyll 10.220 €
.
.
160 Macke00 390 €

Alle weiteren Infos zur German Poker Tour findet man unter www.germanpokertour.de


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments