Westspiel

Die letzten Satellites zur 20. Hohensyburger Poker Meisterschaft

0

Schon morgen Sonntag, den 14. Oktober, wird die 20. Hohensyburger Poker Meisterschaft in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg mit dem € 550 Pot Limit Omaha Event eröffnet. Zwei Satellites für das € 1.320 NLH Main Event stehen auch noch an.

Nachdem die Spielebank bei den ersten beiden Satellites hatte zuzahlen müssen, konnte gestern, den 12. Oktober, die Ticketgarantie geknackt werden. 39 Teilnehmer und sechs Re-Entries wurden beim € 180 + 20 Satellite verzeichnet und so gab es sechs Tickets à € 1.320 und noch € 360 für Platz 7.

Die letzten Satellites zur 20. Hohensyburger Poker MeisterschaftZwei Satellites werden noch angeboten – am Dienstag noch ein € 180 + 20 mit fünf garantierten Tickets und am Donnerstag das € 220 + 20 Turbo, bei dem ebenfalls fünf Tickets mindestens im Pot liegen.

Die PLO Liebhaber müssen aber nicht bis nächste Woche warten, die dürfen schon morgen Sonntag an den Start gehen. Für € 500 + 50 gibt es 100.000 Chips und 30 bzw. 40 Minuten Levels. Um 18 Uhr wird gestartet, das Finale folgt dann am Montag Abend.

Am Mittwoch sorgt das € 100 + 10 NLH Re-Entry für kurzweiligen Zeitvertreib, ehe dann am Freitag, den 19. Oktober, das Main Event der HPM beginnt. Für € 1.200 + 120 Buy-In gibt es 100.000 Chips und 45 bzw. 60 Minuten Levels. Der Re-Entry ist erlaubt.

Alle Infos zum Turnier findet Ihr unter spielbank-hohensyburg.de.

Die letzten Satellites zur 20. Hohensyburger Poker Meisterschaft

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT