Die letzten Vorrunden zum Beat’em All Bregenz

Am 1. Mai 2011 steht das erste Finale von Beat’em All 2011 der Casinos Austria auf dem Programm. 24 von 260 Spielern haben sich bereits für den finalen Showdown im Casino Bregenz qualifiziert, im Pot liegen bereits € 23.400. Morgen Samstag, den 30. April, gibt es die letzte Möglichkeit, sich ins Finale in Bregenz zu spielen.

€ 100 beträgt das Buy-in bei den Beat’em All Vorrunden, dafür gibt es 10.000 Chips, 30 Minuten Levels und die Struktur der CAPT Main Events. Das beste Argument ist jedoch in jedem Fall der satte Preispool, denn für € 100 um einen Preispool von über € 35.000 zu spielen, lohnt sich allemal.

Morgen Samstag, starten um 15:30 Uhr die letzten Vorrunden in den Casinos Bregenz, Seefeld und Innsbruck, um 18 Uhr gibt es die allerletzte Qualifikationsmöglichkeit im Casino Kleinwalsertal. Vor allem in Bregenz wird empfohlen, rechzeitig vor Ort zu sein, wenn man noch kein Ticket hat, denn es könnte eng werden.

Bislang sind sechs der zehn Vorrunden für das Beat’em All Finale im Casino Bregenz gespielt, 24 Spieler haben sich qualifiziert. Die Blinds im Finale starten bei 600/1200, Ante 100, was bei einem Average von über 100.000 sehr angenehm ist. Wer es heil durch die Vorrunde schafft, darf nicht nur am Sonntag zum Finale wiederkommen, man hat damit auch bereits die Geldränge erreicht und fährt auf keinen Fall umsonst ins Casino Bregenz.

Die Details zum Beat’em All findet Ihr wie gewohnt unter poker.casinos.at.

Beat’em All Finale Bregenz
aktueller Preispool: € 23.400
Entries gesamt: 260

Vorname Nachname Nation Chipcount
Yeniasci Bülent CH 309.100
Oskar Eller A 195.700
Robert Riedmann A 157.500
Max Hainze A 154.600
Markus Heusinger D 151.600
Bertram Malang A 150.500
Dominik Galldiard CH 144.900
The Hung Nguyen CH 128.500
Stephan Zech A 124.900
Manfred Janek D 110.000
Jürgen Kees D 99.700
Werner Schuh A 97.800
Ivo Donev A 96.300
Manfred Ammann A 94.100
Kristian Dressler D 84.700
Lukas Fetz A 77.900
Harald Schwinger D 68.800
Alfred Klotz ITA 68.200
Luca D 62.000
Daniel Salzgeber A 55.900
Sven Hillebrecht D 55.700
Peter Bayer D 51.900
Matteo Albrecht CH 44.300
Marko Immler A 28.800

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Figaro
11 Jahre zuvor

Ich hab auch bei ein paar der Sats auf Win2Day mitgemacht, aber leider bin ich nicht weitergekommen.
Bekannter von mir hätte es fast geschafft, aber ist dann am Ende doch noch rausgeflogen. Zu blöd ^^
Jedenfalls allesn Teilnehmern viel Glück und ne gute Hand! 😉