News

Die Mountain Poker Party rockt wieder die Seefelder Berge

Letztes Jahr hatte die Mountain Poker Party im Casino Seefeld Premiere. Auch dieses Jahr wird wieder gefeiert und zwar von 18. bis 25. Oktober 2009. Highlight neben dem € 1.500 No Limit Hold’em Event ist auch dieses Jahr wieder der € 2.000 Teambewerb.

Pokermanager Marcel Pipal hat ein Programm zusammengestellt, bei dem etwas für jede Bankroll dabei ist. Eröffnet wird am 18. Oktober mit einem € 100 Rebuy-Satellite, bei dem es Tickets für das € 800 No Limit Hold’em Freezeout am 23. Oktober gibt. Am Montag, den 19. Oktober, geht es mit einem € 300 No Limit Hold’em Freezeout weiter, tags darauf darf beim € 250 Knockout Bounty wieder gejagt werden. Wer einen Spieler aus dem Turnier befördert, darf sich über € 50 Kopfgeld freuen und wie die letzten Bountyturniere gezeigt haben, kann man so für einen netten Zusatzverdienst sorgen. Der Mittwoch gehört wieder einem Satellite, dieses Mal ist das Buy-in € 150 und es geht um Tickets für das Main Event. Auch bei diesem Satellite wird mit unlimited Rebuys und einem Add-on gespielt.

Am Donnerstag wird es dann beim Teambewerb spannend. Maximal 33 Teams à drei Spieler können antreten, das Buy-in beträgt € 2.000. Es wurden ein paar Veränderungen am Modus vorgenommen, denn der von Deniz Yavuz für den European Team Poker Cup im März geschaffene fand bei den Spielern großen Anklang. Und deshalb wird nun auch in Seefeld so ähnlich gespielt. Jeder Spieler im Team erhält einen Starting Stack von 8.000 und spielt ein eigenes Multi-Table. Zwei „Second Chances“ wird es pro Team geben. Nach Level 10 wird erstmals abgerechnet. Die Teams, die noch zumindest einen Spieler in einem Turnier haben, sind für das Finale qualifiziert. Die Stacks werden zusammengelegt und nur noch ein Spieler pro Team spielt im Finale weiter. Eine ausführliche Beschreibung des Reglements findet Ihr unter seefeld.casinos.at.

Der Freitag gehört dann dem € 800 No Limit Hold’em Freezeout und am Samstag, den 24. Oktober 2009, beginnt um 15 Uhr das € 1.500 No Limit Hold’em. Das Event wird über zwei Tage gespielt, das Finale startet am Sonntag um 15 Uhr. Zum Abschluss gibt es am Sonntag um 15:30 Uhr auch noch ein € 100 No Limit Hold’em Rebuy Turnier.

Das Pokerteam rund um Marcel Pipal sorgt für die idealen Pokerbedingungen und an guter Stimmung mangelt es in Seefeld ohnehin nicht. Bis es bei der Mountain Poker Party zum Showdown kommt, dauert es aber noch ein wenig. Wer zuvor schon einen Abstecher nach Seefeld machen will, der sollte dieses Wochenende einplanen. Denn von 10. bis 13. September sind wieder die VIP Gaming Days samt Baccara Championship 2009 angesagt. Da gibt es Cashgame Action vom Feinsten mit vielen nationalen und internationalen Pros. Egal ob No Limit Hold’em, Pot Limit Omaha oder Seven Card Stud, angeboten wird, was gefragt ist.

Alle Infos gibt es wie immer unter seefeld.casinos.at, Pokermanager Marcel Pipal ist unter der Telefonnummer +43 664 810 44 00 zu erreichen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments