News

Die Pokerwelt trauert um Dave „Devilfish“ Ulliott

Erst vor wenigen Tagen wurde die Krebserkrankung von Dave Ulliott bekannt, heute verlor er den Kampf gegen die Krankheit. Die Pokerwelt hat einen ganz Großen verloren, einen Bad Boy, aber vor allem eine der schillerndsten Persönlichkeiten.

Im Februar erhielt Dave Ulliott die Diagnose Leberkrebs, zeigte sich aber bis zuletzt kämpferisch. In einem Interview gegenüber der Hull Daily Mail sagte er noch „Ich glaube nicht, dass Krebs irgendeine Chance hat, mich zu kriegen.“ Heute jedoch wurde über seinen Twitter-Account jedoch die traurige Botschaft überbracht.

Jahrelang war Ulliott im internationalen Pokerzirkus unterwegs. Einen WPT-Titel konnte er erobern, auch ein WSOP Bracelet hat er in seiner langen Pokerkarriere gewonnen. Mehr als sechs Millionen Dollar hat er an Preisgeldern verdient. Vicky Coren schrieb über seine Biographie „Devilfish – The Life & Times of a Poker Legend“ im Observer „Fast, funny, scary, smart, cocky and colourful“. Und so wird ihn die Pokerwelt auch in Erinnerung behalten.

R.I.P. Devilfish
Devilfish


10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
schlechter spieler
7 Jahre zuvor

RIP devilfish

Reamon
7 Jahre zuvor

rip 🙁

W.M.
7 Jahre zuvor

R.I.P
und wieder hat sich die neue Volkskrankheit Krebs einen großen geholt

Bon
7 Jahre zuvor

R.I.P

JABenson
7 Jahre zuvor

RIP devilfish

buenaventuro
7 Jahre zuvor

Jammerschade, der Pokerzirkus verliert eine weitere Lichtgestalt. Ganz klar einer für die Hall of Fame! Jemand der wie kein zweiter den Tisch schikanieren konnte. Der Name war halt immer Programm 🙂 R.I.P. Devilfish

klaus
7 Jahre zuvor

wieder einer tot gesoffen…

AS
7 Jahre zuvor

Rip. Alles gute seiner Familie. Good Luck in pokerheaven

rosa
7 Jahre zuvor

(edit) Ihr habt hier die Möglichkeit, Euch über unsere aktuellen Themen zu informieren, diese zu kommentieren und Euch mit anderen Spielern auszutauschen. Wir freuen uns über Eure konstruktive und kritische Auseinandersetzung mit den veröffentlichten Beiträgen, möchten aber darum bitten, allgemeine Umgangsformen zu beachten. Kommentare, deren Inhalt rechtswidrig, pornografisch, extremistisch, rassistisch, beleidigend, ruf- oder geschäftsschädigend ist oder zu einer Straftat auffordert, werden ohne Begründung gelöscht. Entfernt werden auch Kommentare, die ehrverletzende Äußerungen, sonstige strafbare Inhalte, Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten. Vielen Dank! Die PokerFirma.com-Redaktion

da charlie
7 Jahre zuvor

RIP