News

Die Stars am Weg zur Poker EM

Am Sonntag startet die Poker EM im Grand Casino Baden. Neben unzähligen Profis werden auch 25 Satellite Gewinner bei der Hold’em EM mit dabei sein. Sie haben ihr Ticket bei den € 300 No Limit Hold’em Satellites in den Casinos gewonnen.

Wenn man aus € 50 ein € 4.000 Ticket zur No Limit Hold’em Poker EM macht, dann ist das schon recht erfreulich. Diese 25 Gewinner haben es geschafft und sich eben über die Monatsfinali in den Casinos Austria qualifiziert.

Casino Baden
Casino Baden

Von 10. bis 12. Oktober werden sie Seite an Seite mit zahlreichen Profis spielen. Denn viele Stars haben sich bereits angekündigt. Doch bevor es zum Showdown beim No Limit Hold’em kommt wird noch das Finale der CAPT 2008 und natürlich auch die 19. Poker EM im Seven Card Stud gespielt.

Unzählige internationale Stars haben sich schon angekündigt. Auch Neo-Bracelet-Gewinner Theo Jorgensen wird nach Baden kommen und seinem zweiten Stud Titel hinterherjagen. Die üblichen Verdächtigen haben sich ihre Tickets schon reserviert. Und zu denen gehören auf jeden Fall Eddy Scharf, Ivo Donev, Jens Vörtmann, Michael Keiner, Markus Golser, Erich Kollmann, Andreas Krause und viele andere mehr. Der Flair des Casino Baden ist ein ganz besonderer und das wissen die Spieler auch zu schätzen. Auch Felix Osterland und Martin Kläser kommen extra nach Baden, um ihre Chance auf den Europameistertitel zu wahren.

Neu in diesem Jahr ist der VIP Bereich. Die Highstakes Spieler wie Markus Golser freuen sich bereits darauf, in stilvoller Atmosphäre Pot Limit Omaha ebenso spielen zu können wie Sit&Go’s mit einem Buy-in von € 10.000.

Weit billiger kommen da schon die One Table Satellites für das CAPT Baden Open Event. Denn morgen Samstag, den 4. Oktober kann man sich ab 19 Uhr an einem € 210 Sit&Go Tisch ein Ticket im Wert von € 2.000 sichern. Zehn Spieler, der Sieger bekommt das Buy-In für das am Sonntag beginnende CAPT Main Event.

Die letzten Vorbereitungen im Casino Baden sind getroffen. Edgar Stuchly, Pokermanager der Casinos Austria, und sein Team freuen sich auf eine herausragende Turnierwoche, in der ein geschätzter Preispool von € 2.000.000 ausgespielt wird.

Weitere Informationen samt Hotel-Infos gibt es unter www.poker.casinos.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments