Partypoker

Dmitriy Chop gewinnt die partypoker Million Sochi

0

Die erste partypoker Million ist entschieden. Im Casino Sochi setzte sich Dmitriy Chop beim $1.100 No Limit Hold’em Main Event durch und sicherte sich so ein Preisgeld von $225.000.

16 Spieler waren noch in den Finaltag gestartet und die Russen waren unter sich. Roman Korenev war der Chipleader, allerdings konnte er seine Führung nicht lange halten. Dmitriy Chop setzte sich an die Spitze und kam dann auch als Chipleader an den Final Table.

Auf Rang 10 hatte es Alexander Kuznetsov erwischt, der am Flop mit auf die gefloppte Straight von Dmitriy Chop mit traf. Rinat Shakirov ging mit Rang 9, als er mit ein Kicker-Problem gegen von Asker Aleov hatte.

Auch Mikhail Korotkikh hatte ein Kicker-Problem, er scheiterte mit an von Roman Korenev. Die Blinds waren mittlerweile schon empfindlich hoch und von den sieben verbliebenen Spielern hatten nur zwei mehr als 20 BBs. So war dann auch Boris Yanplsky, der short mit an von Dmitriy Chop scheiterte. Seine letzten sieben BBs setzte Arkadij Oganisyan auf und traf auf Pocket 8s von Roman Korenev. Das Board änderte nichts und man war noch zu fünft.

Asker Aleov, der zwischendurch sogar die Führung hatte, musste sich dann mit Rang 5 begnügen. Er scheiterte mit an von Lev Mnatskanyan und von Dmitriy Chop. Lev holte den Pot und die massive Führung, während Chop weit zurückfiel. Er konnte aber erfolgreich sein Comeback starten, während Roman Korenev mit super-short an von Pavel Kovalenko scheiterte und Platz 4 nahm.

Mit drei Spielern war der Average bei 24 BBs, was ein schnelles Ende versprach. So waren dann auch bald die Chips von Pavel Kovalenko mit in der Mitte, Lev Mnatskanyan callte mit Pocket 10s. Das Board änderte nichts und man war im Heads-up.

Lev war der knappe Chipleader, doch bald schon lag Dmitriy wieder vorne. In der letzten Hand reraiste Dmitriy Chop am Flop mit all-in, Lev Mnatskanyan callte mit all-in. Turn und River änderten nichts und so konnte Dmitriy Chop über den Sieg und $225.000 jubeln.

1 – Dmitriy Chop $225.000
2 – Lev Mnatskanyan $150.000
3- Pavel Kovalenko $95.000
4 – Roman Korenev $60.000  
5 – Asker Aleov $40.000
6 – Arkadij Oganisyan $30.000  
7 – Boris Yanpolsky $22.500
8 – Mikhail Korotkikh $15.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT