Montesino

Dominik Bärenthaler holt den 88,6 Poker Weekend Auftakt

0

Gleich € 88.600 warten garantiert im Preispool bei der Special Edition des 88,6 Poker Weekends im Montesino Wien. Mit 215 Teilnehmern und 56 Re-Entries beim € 88 No Limti Hold’em Turnier war es ein Auftakt nach Maß, der erste Chipleader ist Dominik Bärenthaler.

csm_1920x1080_wb_886se_2016_09_160810cm_65bf019056Wie schon bei der MegaPokerSeries gab es auch beim 88,6 Poker Weekend einen Online-Starttag auf PartyPoker. Zehn Spieler nahmen daran teil, als einziger konnte sich Paul Czermak für das Finale im Montesino qualifizieren.

Live ging es dann gestern erstmals im Montesino an die Tische. Das Buy-In von € 88 brachte 25.000 Chips und bei 30 Minuten Levels ging es um das Erreichen der letzten 10 % des Feldes. Es sollte doch bis kurz vor 3 Uhr früh dauern, ehe die letzten 27 Spieler übrig und damit das Ende des Tages erreicht war. Dominik Bärenthaler konnte 835.000 Chips eintüten und hält so doch eine sehr klare Führung vor Daniel Hierzer mit 577.500 Chips.

Heute gibt es ebenso wie morgen Samstag zwei Startmöglichkeiten beim 88,6 Poker Weekend Special. Um 17 Uhr wird im Montesino gestartet, um 19 Uhr im CCC Wien-Simmering. Alle Infos findet Ihr unter montesino.at.

Rang Name Vorname Nation Cas Chipcount
1 Bärenthaler Dominik AUT M 835.000
2 Hierzer Daniel AUT M 577.500
3 A. Ivan AUT M 547.000
4 Mopils Stefan AUT M 462.000
5 Pech Jaroslav CZE M 446.500
6 Pinchas Gregori AUT M 375.000
7 Heißenberger Andreas AUT M 361.000
8 Birk Max AUT M 355.000
9 Liu Chang Thiem AUT M 326.000
10 Novotny Pavel CZE M 279.000
11 Svitak Roman AUT M 260.000
12 Koch Stephanie AUT M 255.000
13 Czermak Paul AUT O 250.000
14 Ruthard Philipp AUT M 229.000
15 Salmani Ljutfi AUT M 195.500
16 Weber Thomas AUT M 182.500
17 Ta Hai Bang CZE M 151.000
18 Molner Csilla HUN M 142.000
19 Letocha Wolfgang AUT M 134.500
20 Geosits Gerhard AUT M 129.500
21 Leitner Patrick AUT M 108.000
22 Ziegerhofer Franz AUT M 105.000
23 Lukic Igor BIH M 86.000
24 Steiner Christian AUT M 83.000
25 Gyurics Tamas HUN M 66.000
26 Schnabl Josef AUT M 44.000
27 Chalupka Pavel SVK M 38.000
28 Gassner Hannes AUT M 28.500

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT