News

Doubles Poker Championship auf GSN

0

Die TV-Produzenten werden immer erfinderischer und Poker bekommt zusehends auch seinen Platz im Hauptabendprogramm – zumindest in den USA. Game Show Netwerk, besser bekannt als GSN, startet am Samstag mit dem „Doubles Poker Championship“, einem bislang noch nicht dagewesenen Teambewerb.

Das „Andere“ an der Show ist einfach erklärt. Zwei Spieler treten als Team an. Die beiden spielen tatsächlich gemeinsam – der eine setzt die Aktion preflop und am Turn, der andere am Flop und am River. Hört sich doch schon interessant an.

Wenn dann noch der Umstand dazukommt, dass das Buy-in zu dieser Show schlappe $50.000 beträgt, dann weiß man auch schon, dass es eine Starparade gibt. Und tatsächlich sind unter den 32 Teilnehmern nahezu alle Promis und Profis der Pokerszene – Phil Ivey, Phil Hellmuth, Gus Hansen, Tom Dwan, Annette Obrestad, Tom Dwan, Johnny Chan, Howard Lederer, David Benyamine und auch Antonio Esfandiari und Phil Laak.

Heute Samstag um 9 Uhr ET feiert die Show ihre Premiere auf GSN und sicherlich in den nächsten Tagen auch portionsweise auf youtube.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT