News

Down Under bei den Aussie Millions

Spätestens wenn im Crown Casino in Melbourne die Aussie Millions eröffnet werden, ist man im neuen Jahr angelangt. Am 14. Januar 2010 geht es wieder los und wie immer hat das Mega-Event der südlichen Hemisphäre einiges zu bieten.

Eröffnet wird mit einem A$1.000 No Limit Hold’em, das gleich mit drei Starttagen gespielt wird. Es ist jenes Event, das letztes Jahr Christian Heich für sich entscheiden konnte. 731 Spieler waren angetreten, der junge Deutsche setzte sich durch und wurde mit A$150.000 für seinen Sieg belohnt.

Weiter geht es in diesem Jahr mit verschiedenen Pot Limit Omaha, Limit Hold’em, H.O.R.S.E. und natürlich No Limit Hold’em Events. Zum Einsatz kommen auch wieder die PokerPro Tische, an denen dieses Mal ein A$500 NLH Shootout, ein A$500 Seven Card Stud und ein A$500 PLO High-Low Event gespielt werden. Nicht fehlen darf die A$100.000 Challenge. Letztes Jahr hatten sich immerhin 23 Spieler eingekauft. David Steicke ging als Sieger mit A$1.200.000 vom Tisch.

Highlight ist aber natürlich auch wieder das A$10.000 No Limit Hold’em Main Event. Stewart Scott setzt sich letztes Jahr im 681 Teilnehmer starken Feld durch und kassierte A$2.000.000. Christian Heich war einmal mehr der beste Deutsche und eroberte Platz 14. Wie jedes Jahr werden viele internationale Pros in Melbourne erwartet, einige fliegen direkt von der PCA auf den Bahamas weiter nach Australien. So darf man auch gespannt sein, ob Gus Hansen wieder ins Crown kommt und vielleicht sogar seine zweite Ausgabe von „Every Hand Revealed“ (Hand für Hand) schreiben wird?

Von 14. bis 31. Januar 2010 dreht sich nicht nur die australische Pokerwelt um die Aussie Millions. Ob es endlich ein deutscher Spieler schafft, den Sieg beim Main Event zu erobern? Finaltische gibt es ja schon einige zu verbuchen, aber der große Erfolg blieb den Deutschen bislang verwehrt. Aber auch dieses Jahr werden wieder einige nach Melbourne fliegen und dem Turniersieg nachjagen. Alle Details zu den Events findet Ihr unter www.aussiemillions.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments