Westspiel

Drei WSPT Finaltickets in Bad Oeynhausen vergeben

0

In rund vier Wochen geht es beim Finale der diesjährigen WestSpiel Poker Tour zur Sache. Langsam erhöht sich die Satellitedichte und so konnte man gestern, den 20.Oktober, auch in der Spielbank Bad Oeynhausen um die begehrten € 1.100 Tickets spielen.

Bei Step 1 spielt man für € 35 + 5 um die € 150 + 15 Satellite Tickets. Am Dienstag wurden acht dieser Tickets in Bad Oeynhausen vergeben und die konnten gestern dann gleich beim € 165 Satellite eingesetzt werden.

19 Spieler gingen an den Start, in den ersten vier Levels war der Re-Entry möglich und vier Mal wurde diese Option auch genutzt. Mit 23 Entries ging es um drei € 1.100 WSPT Finaltickets und noch € 150 für die Bubble.

Ein paar bekannte Gesichter wie Hans-Jürgen Hornung, Susanne, Jens, Mipmann und Olli N. waren mit von der Partie und jagten den Tickets nach. Olli N. war bei vier Spielern der Shortstack. Die anderen drei Spieler verdoppelten das Bubble-Geld und so ging Olli N. mit € 300 als Bubble Boy nach Hause. Die anderen drei konnten sich über die Finaltickets freuen.

Die Ticketgewinner:

Susanne
Sven Meschede
Eduardo Macanda

Weitere Infos rund um die WSPT und auch zum Pokerangebot in Bad Oeynhausen findet Ihr unter spielbank-badoeynhausen.de.

KEINE KOMMENTARE