Westspiel

Duisburger Meisterschaft im Anschluss an die WSPT

0

Das große Highlight der WestSpiel Casinos ist natürlich die WestSpiel Poker Tour von 17. bis 27. November. Aber auch in der Spielbank Duisburg gibt es noch einen Leckerbissen, denn von 1. bis 4. Dezember wird zur Duisburger Meisterschaft geladen.

teaser_209x209_pokermeisterschaft_07Das Buy-In beim Deepstack Turnier beträgt € 300 + 30, gespielt wird dabei mit 30.000 Chips und 30 bis 60 Minuten Levels. Zwei Starttage (1./2. Dezember) gibt es, wobei in den ersten vier 30 Minuten Levels ein Re-Entry möglich ist. Ab Level 5 geht es dann im Freezeout Modus mit 45 Minuten Levels weiter. Die maximale Teilnehmerzahl pro Starttag liegt bei 70 Spielern.

Wer es durch einen der beiden Starttage schafft, kommt am 3. Dezember zu Tag 2 wieder und ab hier steigen die Blinds dann alle 60 Minuten. Das Finale folgt am Sonntag, den 4. Dezember.

Aktuell dreht sich noch alles um die WSPT, aber auch für die Duisburger Meisterschaft werden Satellites angeboten. Am 9., 23. und 30. November gibt es jeweils ein € 30 + 5 Satellite, das mit Rebuys und Add-On gespielt wird. Es gibt 2.000 bzw. 4.000 Chips, die Blinds steigen alle 20 Minuten.

Anmeldungen sind direkt in der Spielbank Duisburg möglich, aber natürlich auch online über spielbank-duisburg.de. Dort findet Ihr auch alle Details zur Duisburger Meisterschaft.

KEINE KOMMENTARE