News

Durrrr Challenge – Die nächste Action

Gestern schrieben Tom „durrrr“ Dwan und Patrik Antonius das nächste Kapitel in der $1.500.000 Poker Challenge. Es war eine kurze Angelegenheit von nur 425 Händen, die mit einem Plus von rund $161.000 für Patrik Antonius endete. Er hat damit wieder die Führung in der Challenge übernommen.

Nachdem fast ein Monat lang Pause war, gab es nun bereits die zweite Begegnung innerhalb einer Woche. Wiederum wurde Pot Limit Omaha gespielt und wie schon Anfang der Woche hatte auch gestern Patrik Antonius wieder das Zepter in der Hand.

Im größten Pot gestern raisten sich die beiden am Flop all-in. Antonius hatte mit zwei Paar samt Flush Draw, durrrr war mit auf Straight und Flush aus. Turn , River und beide trafen das Flush, allerdings Antonius das höhere und damit wanderten $155.680 zu ihm.

Langsam hatte Antonius die Falle beim zweitgrößten Pot aufgebaut. Preflop wanderten $2.400 in den Pot. Am Flop spielte Antonius Pot, durrrr callte nur. Den Turn checkte Antonius, aber auch durrrr wollte nicht setzen. Am River setzte Antonius rund zwei Drittel des Pots, durrrr raiste, Antonius reraiste, durrrr callte und durfte sich für das Full House von ansehen. Weitere $90.400 wanderten in Richtung des Finnen.

Insgesamt stieg Patrik Antonius gestern mit einem Plus von rund $161.000 aus. Damit sieht die Zwischenbilanz in der Heads-up Challenge so aus:

Patrik Antonius: + $107.450
Tom Dwan: – $108.600

Wann es weitergeht, ist wie immer unbekannt. Sicher ist aber, dass die beiden erst 5.517 Hände gespielt haben. Und das ist noch ein ordentliches stückweit von den erforderlichen 50.000 entfernt. Slogan einer jeder Session „….to be continued“.


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
PokerTERA
11 Jahre zuvor

wie geht das, dass antonius 107k im plus ist, aber dwan 108k minus ist?

Alexander
11 Jahre zuvor

Rake ??

Luckydealer
11 Jahre zuvor

Nein, das sind ungenaue Results, das Max. Rake bei den Blinds ist 50c.

Mimu
11 Jahre zuvor

Nein, das sind keine ungenauen Resultate, das ist der Rake…