News

Viktor Blom und Tom Dwan unterschreiben bei Full Tilt Poker

Der Countdown zum 6. November läuft und die Vorbereitungen für den Relaunch von Full Tilt Poker gehen in die Endphase. Nach Gus Hansen gab man heute offiziell die Verpflichtung von Tom Dwan und Viktor Blom bekannt. Die Highstakes Action dürfte bald gesichert sein.

Vor dem Black Friday und dem Shutdown von Full Tilt Poker war die Plattform das Zuhause der High- und Skystakes. Täglich Action auf den höchsten Limits – wie man nun weiß auch nicht immer mit richtigem Geld. Es hat lange gedauert, bis sich auf PokerStars die hohen Limits wieder einer guten Frequenz erfreuen konnten. Beim Relaunch von Full Tilt Poker will man anscheinend doch wieder an alte Zeiten anknüpfen.

Gus Hansen wurde erst vor zwei Wochen als erste Pro und Full Tilt Poker Botschafter verpflichtet. Jetzt unterschrieben auch Tom Dwan und Viktor Blom ihre Verträge. Nach Bloms Weggang von PokerStars hatten schon viele spekuliert, dass er bei Full Tilt ein neues Zuhause finden würde. Jetzt ist das auch offiziell.

Tom Dwan und Viktor Blom zählen zu den bekanntesten Spielern der Welt. Die Meinungen über sie reichen von genial bis einfach nur unfassbar. Durrrrs Auftauchen auf Full Tilt sorgte damals für Aufsehen, Isildur1 begeisterte als anonymes Phänomen die Massen. Beide haben sich nicht nur auf den Highstakes, sondern auch vielfach in Turnieren profiliert und sollen nun auch dazu beitragen, damit Full Tilt bald wieder im alten Glanz erstrahlen kann.

Noch sind es drei Wochen bis zum Relaunch und man darf gespannt sein, ob auch noch andere Big Names einen Vertrag bekommen.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
axe
8 Jahre zuvor

jetzt fehlt nur noch Guy Laliberte, dann hat man alle Donks beisammen;-)