News

Ein Pokerturnier in Asch!

Dieselbe Headline, diesmal allerdings mit Rufzeichen statt Fragezeichen. Denn die Verantwortlichen hinter der Neueröffnung des Poker Palace @ Casino Atlantik haben tatsächlich einiges vor. Nicht das Casino Atlantik selbst, sondern bekannte Turnierveranstalter aus Deutschland stehen hinter dem Projekt.

Robert Tahirovic und sein Team kennt man nicht nur von der Disco-Pokerleague, sondern auch von zahlreichen Veranstaltungen im Flamingo Casino in Cheb. Die waren nicht nur gut besucht, sondern auch stets gut geplant und organisiert. Nun übersiedelt man von Cheb nach Asch und betreibt eben ab 19. Dezember den Poker Palace im Casino Atlantik.

Ein wenig unglücklich gestaltet ist der Internet-Auftritt unter www.pokerpalace.cz in jedem Fall. Allerdings liegt das eher am Zeitdruck als an Unprofessionalität. Denn bereits am 19. Dezember wird mit dem Freeroll der Pokerroom eröffnet und wie das nun mal so ist, gibt es noch tausende Sachen zu erledigen.

Auch wird nicht das Casino Atlantik für die Verpflegung zuständig sein, sondern die renommierte Catering Firma Stolzenhoff, damit auch jeder Gast des Poker Palace wirklich zufrieden sein kann.

Pokertechnisch hat man sich viel vorgenommen. Neben den Eröffnungsturnieren von 19. bis 21. Dezember gibt es eben am 26. Dezember das € 22.000 garantiert Turnier. Das Buy-in beträgt € 200, € 20 kommen für eine Bounty hinzu und weitere € 20 als Entry Fee. Ein Rebuy oder Add-on à € 100 sind erlaubt. Garantiert heißt garantiert und das wird auch in jedem Fall ausgespielt. Zudem liegen bereits zahlreiche Anmeldungen vor und man darf sich auf ein schönes nachweihnachtliches Turnier freuen.

Wöchentlich wird es einen Bad Beat Jackpot und eine High Hand Prämie jeweils in der Höhe von € 1.000 geben. Während die High Hand zwischen den drei besten Händen der Woche aufgeteilt wird, müssen nur Gewinner und Verlierer den Bad Beat Jackpot teilen.

Aber zunächst gilt es, das Eröffnugnswochenende gut zu überstehen. Neben dem Freeroll zur Eröffnung (€ 2.000 garantiert, Rebuys und Add-on à € 20), gibt es noch ein € 50  Freezeout Turnier (€ 4.000 garantiert), ein VIP Turnier (€ 20.000 garantiert, Rebuy und Add-on à € 50) und ein € 25 No Limit Hold’em (Rebuy und Add-on à € 10). Während am VIP Turnier nur geladene Gäste, die ersten zehn Teilnehmer am Freeroll und weiter zehn Losgewinner teilnehmen dürfen, sind zu den anderen Turnieren alle herzlich eingeladen.

Das hört sich doch schon alles viel besser an und das Team rund um Robert Tahirovic weiß tatsächlich, wie man Turniere organisiert. Da ist es auch eine Überlegung wert, das vierte Adventwochenende in Asch zu verbringen und sich das Poker Palace @ Casino Atlantik mal genauer anzusehen. Nur um den Mann mit der schwarzen Sonnenbrille machen Sie besser nach wie vor einen großen Bogen.

Weitere Infos werden unter www.pokerpalace.cz veröffentlicht, für Rückfragen steht auch Robert Tahirovic unter der Telefonnummer +49(0)175 82 11 775 zur Verfügung.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Playa
12 Jahre zuvor

Kommentar gelöscht!

Anm. der Red.: Bitte keine Anschuldigungen, die nicht belegt sind. Private Differenzen tragt Ihr bitte nicht hier öffentlich aus!