News

Entscheidung bei der NÖ Poker Landesmeisterschaft

Seit Donnerstag, den 2. April 2009, gastiert die Österreichische Poker Tour im Concord Card Casino St. Pölten. Heute Sonntag, den 5. April, stehen die Entscheidungen an. Wer gewinnt den Teambewerb und wer wird der verbliebenen 21 Spieler wird Landesmeister?

Am Freitag und Samstag wurden die Sit & Go Vorrunden des Teambewerbs gespielt. Leider nur 13 Teams fanden Gefallen an diesem Bewerb. Geschenke gab es dennoch keine und es wurde hart um jeden Punkt gekämpft. Heute geht das Team Lucky 7 als Chipleader mit 12.300 Chips ins Finale. Mit dabei in diesem Team ist Manfred Löffler, der uns zu letzt noch bei der Live Coverage des Spring Poker Festivals unterstützt hat. Da darf man auch ein wenig Partei ergreifen und ihm und seinen Teamkollegen ein bisschen mehr die Daumen drücken. Denn schließlich hat der Teambewerb in Wien bereits gezeigt, dass die Führung nach den Vorrunden keine Garantie für den Sieg ist.

Platz Team Punkte Chips
1 Team Lucky 7 1.230 12.300
2 Team Ace High 1.060 10.600
3 Palace Poker Club 1.050 10.500
4 Team Pokerface 945 9.450
5 Team abinitscheeeee 870 8.700
6 Diamond Kings Pokerclub Freedom 820 8.200
7 Diamond Kings Pokerclub Independence 790 7.900
8 Team Big Slick Oldies 780 7.800
9 Diamond Kings Pokerclub Stamper Oil 760 7.600
10 MyWay Poker-Team 620 6.200
11 Montesino.at 560 5.600
12 „all-in“ THE club – Kings of Queens 540 5.400
13 Team Traismauer 455 4.550

Ebenfalls heute wird aber auch um den Titel des Niederösterreichischen Landesmeisters gekämpft. Auch untern den 84 Startern bei dem € 200 No Limit Hold’em Deepstack Turnier gibt es einen alten Bekannten, der Tag 1 erfolgreich um 4 Uhr früh beendet hat – Harald Gärttner. Einziges Problem für ihn, als Deutscher kann er keinen Titel gewinnen. Auch mit dabei waren der österreichische Staatsmeister 2008 David Packer und Wolfgang Simperl. Während David Tag 1 nicht überstand, macht sich auch Wolfgang Simperl heute auf die Jagd nach dem Titel. Allerdings steht auch der amtierende Landesmeister Alexander Spendier noch in der Chance, seinen Titel zu verteidigen. Er ist zwar mit 21.900 am vorletzten Platz im Chipcount zu finden, aber das will noch nichts heißen. Sein Etappenziel, Tag 1 zu überstehen, hatte er um 4 Uhr morgens erreicht.

Verschnaufpause gibt es für die Finalisten keine. Um 14 Uhr startet heute bereits der Teambewerb, um 17 Uhr wird die Landesmeisterschaft fortgesetzt. Während das siegreiche Team bereits am Abend wird feiern können, darf man sich bei der Landesmeisterschaft wieder auf einen langen Pokerabend einstellen.

Name Vorname Chipcount TischNr PlatzNr BL
WORITZKA Christian 77.400 9 4
BABIC Zoran 66.600 11 3
FUX Marcus 64.500 11 6
KREUTZER Robert 61.700 10 4
SCHAGERL Ferid 60.400 10 3
GERGELY Attila 57.200 9 3
WÖLFEL Jan 54.900 9 5 D
HÖLLHUBER Peter 53.100 11 5
TRIMMEL Michael 51.300 11 8
GÄRTTNER Harald 47.500 9 6 D
SIMPERL Wolfgang 45.700 10 5
SCHNEIBER Reinhard 38.000 10 8
MEISSEL Wolfgang 36.600 11 7
BÄUMEL Marcus 32.000 10 6
GEISCHLÄGER Johannes 31.300 10 1
JURIC Marica 25.300 11 2
WIESER Christof 23.500 9 8
HALBERSCHLAGER Arno 22.900 9 1
SPENDIER Alexander 21.900 10 7
GREIML Raphael 7.300 9 2

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments