PokerStarsLive

EPT Barcelona: Fabian Wolf holt das Grasel Sweets Super Stack

Bei der EPT Barcelona wurde am Dienstag der €200 2-Tages No Limit Hold’em “Grasel Sweets Super Stack” Event gestartet. 314 Spieler sorgten für einen Preispool von €60.916, die besten 47 kamen ins Geld. Als Sieger durfte Fabian Wolf über € 11.900 jubeln.

Die Süßwaren Grasel GmbH ist offizieller Sponsor der EPT und als Part des Deals bei jedem Halt der Season 11 Hauptsponsor eines Side Events. Zudem versorgt Grasel bei jedem EPT Event die Spieler mit mindestens 3.000 Schoko-Riegeln. Bei den Spielern kommt die süße Abwechslung nicht nur wegen der optisch ansprechenden Präsentation gut an, sondern natürlich auch weil es ein gutes Deepstack Event für kleines Geld ist.

_H9A5635

Von den 314 Spielern schafften es 52 in den Finaltag und so wurde gleich mit dem Kampf um die Bubble gestartet. Einige der deutschsprachigen Spieler waren zum Teil recht gut mit dabei, aber nach dem Ausscheiden von Michael Ebner auf Rang 18 war nur noch Fabian Wolf als letzter deutschsprachiger Spieler im Turnier. Er lag dabei aber in Führung und letztlich konnte er sich auch im Heads-up gegen Pelayo Gil Carnero durchsetzen und die Siegesprämie von € 11.900 kassieren.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Fabian Wolf Germany €11.900,00
2 Pelayo Gil Carnero Spain €7.500,00
3 Paul Peyres France €5.650,00
4 Amos Ben Chile €4.600,00
5 Johanna Jackli Finland €3.600,00
6 Ruiz Blavia Spain €2.746,00
7 Manfred Sierke Malta €2.000,00
8 Petro Podstrygach Ukraine €1.500,00
9 Jeremy Berthold Stein United States €1.200,00
10 Jordi Marcos Fernandez Spain €1.000,00
11 Dayid Zaragoza Galvez Spain €1.000,00
12 Juan Font Espina Spain €900,00
13 Martinez Ramon Spain €900,00
14 Daniel Flores Mata Spain €810,00
15 Maria Campos Spain €810,00
16 Valentin Pujol Such Spain €720,00
17 Alexander Mazya Russian Federation €720,00
18 Michael Ebner Austria €630,00
19 Daniel Horst Peche Germany €630,00
20 Benjamin Hannuna France €630,00
21 Nicole Wynands Germany €570,00
22 David Xarau Spain €570,00
23 Lukas Peleckis Lithuania €570,00
24 Abdelkarim Boulagrous El – Haddout I Spain €510,00
25 Ruben Osvaldo Hurinich Argentina €510,00
26 Cheng-Wei Yin Belgium €510,00
27 Florent Pierre Marques France €510,00
28 Ondine Monnanteuil France €450,00
29 Riccardo Giacalone Italy €450,00
30 CHARLIE ERIKSSON Sweden €450,00
31 Alexandru Chirita Romania €450,00
32 Alberto Huerta Fernandez Spain €390,00
33 Antonio Olivan Pardillos Spain €390,00
34 Jordi Con Jos Baixas Spain €390,00
35 Mikhail Zamyatin Russian Federation €390,00
36 Charles Carrel Ireland €390,00
37 Mateusz Mieszko Młynarczyk Poland €390,00
38 JORGE GUERRERO MILLAN Spain €390,00
39 Nil Ventosa Hernandez Spain €390,00
40 Mario Reyes Navarro Chile €350,00
41 Boudewijn Playfair Netherlands €350,00
42 Domenique De Almeida France €350,00
43 Andreas Schoch Switzerland €350,00
44 Giovanni Salvatore Italy €350,00
45 Antonio Lopez Clofent Spain €350,00
46 WOUTER QUIRIJN VAN DER PEIJL Netherlands €350,00
47 Simon Bleckmann Germany €350,00

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments