Pokerstars

EPT goes Barcelona

Bislang eröffnete Barcelona die neue Season der PokerStars European Poker Tour (EPT). Dieses Jahr hat man am Terminplan gedreht und die EPT Barcelona auf November verlegt. Von 21. bis 27. November 2010 wird im Casino Barcelona wieder gepokert und nicht nur das € 5000 No Limit Hold’em Main Event lockt nach Spanien.

Mit der EPT Barcelona geht auch die erste Saison der Estrellas Poker Tour zu Ende. Bereits am 21. November wartet mit dem € 3000 Heads-up Event das erste Highlight. Am Montag, den 22. November, wird dann aber das Main Event eröffnet. Letztes Jahr war die EPT Barcelona mit € 8000 noch eines der teuren Events und dennoch brachte man es auf 478 Teilnehmer. Sieger Carter Phillips ging mit beachtlichen € 850.000 nach Hause. Dieses Jahr wurde auch hier das Buy-in gesenkt und mit € 5000, die es zu berappen gibt, darf man sich noch mehr Teilnehmer erwarten.

Mit Tag 1B geht es am 23. November weiter und ab Tag 2 wird im Casino Barcelona bereits gefilmt. Das Finale wird schließlich am 27. November gespielt. Während die einen noch um ihren Platz am Final Table kämpfen, haben die anderen schon Zeit für die Side Events und da stehen wie immer diverse No Limit Hold’em Turbo Turniere, Bountys und natürlich das obligate 2k und 1k No Limit Hold’em auf dem Programm. Ein Ladies Event darf auch in Spanien nicht fehlen, ebenso wenig wie das Highroller Event. Das wird am 26. und 27. November über zwei Tage gespielt. Mixed Games gibt es in Barcelona keines, nur ein € 1k PLO/NLH Event. Außerdem steht auch ein 1k Pot Limit Omaha auf der Schedule.

Das Angebot in Barcelona kann sich wie immer sehen lassen und noch gibt es die Chance, sich auf PokerStars über die Satellites zu qualifizieren. Einen kompletten Überblick findet Ihr wie immer unter www.europeanpokertour.com.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
PREDA7OR
9 Jahre zuvor

ALI BIST DABEI HAHA