PokerStarsLive

EPT Monte-Carlo: Erik Seidel führt zum Auftakt beim € 10k NLH

Mit dem € 10.300 No Limit Hold’em Single Re-Entry High Roller wurde gestern, den 25. April, die diesjährige PokerStars und Monte-Carlo ® Casino EPT im Monte-Carlo Bay eröffnet. Erik Seidel ist der erste Chipleader und gleich hinter ihm lauern Matthias Eibinger und Ole Schemion.

Das 10k High Roller zum Start hat mittlerweile schon Tradition bei den Stopps der PokerStars European Poker Tour (EPT). Gestern fanden sich 51 Spieler an den Tischen ein, darunter neben Matthias Eibinger und Ole Schemion auch Philipp Gruissem sowie viele der Big Names wie Erik Seidel, Charlie Carrel, Isaac Haxton, Steve O’Dwyer, Sylvain Loosli, Timothy Adams, Anthony Zinno, David Peters und einige mehr.

Ein Re-Entry ist erlaubt und gestern wurde diese Option auch sechs Mal genutzt. Unter anderem legte Pokerpärchen Alex Foxen und Kristen Bicknell nach, wobei ihnen die zweite Bullet auch nur bedingt Glück brachte. Alex musste erneut an die Rail, Kristen konnte nur den letzten Platz im Chipcount mit 1.200 Chips belegen.

40 Spieler konnten Chips eintüten und Erik Seidel sicherte sich mit 186.000 Chips die Führung vor Matthias Eibinger (159.500) und Ole Schemion (141.600). Auch Philipp Gruissem kam mit 77.600 Chips gut durch den Tag.

Heute ist zum Start noch die Late Reg offen (Blinds 600/1200) und der ein oder andere wird vielleicht noch die Gelegenheit nutzen. Die Coverage gibt es unter pokernews.com zum Mitlesen.

Außerdem beginnt heute auch die EPT National French Championship, das € 1.100 NLH Event. Alle Details und Infos rund um die EPT Monte-Carlo findet Ihr unter pokerstarslive.com.

Name Country Entry info Chips
Erik Seidel USA   186.000
Matthias Eibinger Austria   159.500
Ole Schemion Germany   141.600
Ben Heath UK   124.900
Hiroyuki Noda Japan   123.000
Isaac Haxton USA   121.300
Joao Vieira Portugal   115.700
Sam Greenwood Canada   111.000
Lauren Roberts USA   97.900
Georgios Kitsios Greece   88.000
Charlie Carrel UK   84.400
Albert Daher Lebanon   79.800
Philipp Gruissem Germany   77.600
Luc Greenwood Canada   76.900
Timothy Adams Canada Re-Entered 76.800
Dario Sammartino Italy   76.100
Michael Addamo Australia   74.800
Yake Wu China   70.500
Bahram Chobineh Iran Re-Entered 66.100
Seth Davies USA   66.000
Michael Soyza Malaysia   64.200
Paul Newey UK   61.700
Jean-Noel Thorel France   58.000
Dominykas Karmazinas Lithuania   51.600
Francisco Benitez Uruguay   49.700
Sylvain Loosli France   47.500
David Peters USA   47.200
Anthony Zinno USA   46.900
Nick Petrangelo USA   46.000
Pablo Melogno Uruguay   45.400
Thomas Boivin Belgium   44.100
Daniel Dvoress Canada Re-Entered 34.900
Orpen Kisacikoglu Turkey   33.400
Jesus Cortes Spain   29.700
Mustapha Kanit Italy   25.900
Adrian Mateos Spain   22.700
Ivan Deyra France   21.600
Steve O’Dwyer Ireland   20.000
Aviv Meiri Israel Re-Entered 15.100
Kristen Bicknell Canada Re-Entered 1.200

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments