PokerStarsLive

EPT Prag: Sam Grafton gewinnt das 10k Bounty

Die erste Trophäe der PokerStars European Poker Tour  für den Sieg beim € 10.000 + 200 High Roller Bounty (inkl. € 5.000 Bounty) holte sich gestern im Hilton Prag bzw. im King’s Casino Prag Team PokerStars Ambassador Sam Grafton ab.

25 der 56 Entries hatten Tag 1 überstanden, die Late Reg war aber noch zu Tag 2 offen. Ein Entry kam noch hinzu und mit 57 Entries ging es um € 552.900, davon wurden € 285.000 als Bounties ausbezahlt, € 267.900 wurden auf die Top 8 Plätze verteilt. Thomas Mühlöcker und Sirzat Hissou waren in Tag 2 dabei, mussten sich aber vor den Geldrängen verabschieden. Auf der Bubble erwischte es Andras Nemeth mit den Jacks gegen von Daewoong Song, der König auf dem Flop besiegelte das Schicksal von Andras.

Nachdem die Geldränge erreicht waren dauerte es ein wenig bis zum nächsten Seat open, ehe es Zhong Chen mit gegen auf dem Board erwischte. Gab Yong Kim eliminierte anschließend auch Alexandros Theologis, doch Kim selbst musste sich danach mit der Straight gegen die höhere Straight von Sam Grafton verabschieden.

Mit verabschiedete Niklas Astedt den anfänglichen Chipleader Alex Kulev mit , Sam Grafton erwischte mit Teun Mulder mit , weil auf dem River die fiel.

Zu dritt am Tisch war Sam Grafton der klare Chipleader und eliminierte dann auch mit Daewoong Song mit Pocket 3s. Nur vier Hände dauerte dann das Duell zwischen Sam Grafton und Niklas Astedt. Mit scheiterte Niklas an den Tens von Grafton und die Entscheidung war gefallen. Grafton konnte sich über den Sieg und € 80.360 sowie einige Bounties freuen.

Alle Details zur EPT Prag sind auf pokerstarslive.com zu finden.

EPT Prag 2021 Schedule –>> click

 

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Sam Grafton United Kingdom €80.360
2 Niklas Astedt Sweden €58.130
3 Daewoong Song South Korea €37.510
4 Teun Mulder Netherlands €28.400
5 Alex Kulev Bulgaria €21.970
6 Gab Yong Kim South Korea €17.150
7 Alexandros Theologis Greece €13.660
8 Zhong Chen Netherlands €10.720

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments